Dämmerhöhe (1). Lautlos Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Kin­der & Jugend
Mehr Daten zum Produkt

Birgitta Elin Hassell / Marta Hlin Magnadottir Dämmerhöhe (1). Lautlos im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3,95 von 5 Punkten)

    8 Produkte im Test

    „... Sandra Keck gibt allzeit alles, passt sich den Gemütslagen Annas und des Wesens sehr gut an – und als es seine wahre Natur preisgibt, schnauft sie, schreit, wütet, knurrt und donnert sie, was das Zeug hält. Nur in heftigsten Momenten klingt sie mehr wie eine Hexe denn ein bösartiges Wesen. Über das hören Fans schaurig-schöner Geschichten aber zitternd hinweg.“

zu Birgitta Elin Hassell / Marta Hlin Magnadottir Dämmerhöhe (1). Lautlos

  • Dämmerhöhe (1): Lautlos
  • Dämmerhöhe 01. Lautlos als Hörbuch CD von Brigitta Elín Hassel/ Marta Hlín
  • Audiolino Dämmerhöhe 01. Lautlos als Hörbuch CD von Brigitta Elín Hassel/ Marta
  • Audiolino Dämmerhöhe (1)
  • Delta Music & Entertainment Gm Dämmerhöhe - 1 - Lautlos - Hörbuch
  • Dämmerhöhe (1): Lautlos

Kundenmeinungen (15) zu Birgitta Elin Hassell / Marta Hlin Magnadottir Dämmerhöhe (1). Lautlos

4,4 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (53%)
4 Sterne
4 (27%)
3 Sterne
3 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Birgitta Elin Hassell / Marta Hlin Magnadottir Dämmerhöhe (1). Lautlos

Genre Kinder & Jugend
Verlag Audiolino
Format Gekürzte Lesung
Medien 2 CDs
Gelesen von Sandra Keck
Laufzeit 140 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Die Kunst ist Verführung, keine Strafpredigt

BÜCHER - Boyle ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt mit seiner Frau in einem Holzhaus des Architekten Frank Llyod Wright in Montecito in den kalifornischen Bergen. Boyles Werk und Welt: www. tcboyle.com. T.C. Boyle Wenn das Schlachten vorbei ist Übersetzt von Dirk van Gunstern Gelesen von Jan Josef Liefers Die entscheidende Frage des neuen T.C. Boyle Romans hallt lange nach. "Darf man eine Tierrasse ausrotten, um eine andere zu retten?" Sind Vögel mehr wert als Ratten? …weiterlesen

Der zerbrochene Kleist

BÜCHER - Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Hörbuch-Verlage im Kleist-Jahr 2011 durchweg mit empfehlenswerten Lesungen und Hörspielen aufwarten. Erwähnt sei an dieser Stelle auch die ausgezeichnete ungekürzte Lesung des „Michael Kohlhaas“ von Ulrich Matthes, die Argon bereits 2007 veröffentlicht hat. …weiterlesen

Die Erfindung des Ich

BÜCHER - Er fügt dem Roman eine Ebene hinzu, die sich dem Leser nicht erschließt: die Stimme Stillers, mal erregt, mal verzweifelt, mal gelangweilt, mal amüsiert. Volker Weidermann, gehört Max Frisch für Sie zu den großen Dichtern des 20. Jahrhunderts? Natürlich ist Max Frisch ein großer Dichter! Seine Theaterstücke, ob „Andorra“ oder „Biedermann und die Brandstifter“, sind 40-50 Jahre nach ihrem Entstehen zwar etwas angestaubt. …weiterlesen

Hörspiele kompakt

BÜCHER - Nach einigen Macho-Sprüchen der jungen Herren trommelt Catrina eine Mädchentruppe zusammen, in die mangels Alternativen auch die ungeliebte Schuldiva Mandy (schön affektiert, wenn auch manchmal etwas zu aufgesetzt: Nadine Schreier) aufgenommen wird. Die unterhaltsame, aber natürlich vorhersehbare Folge überrascht mit flotten verbalen Kontern der Mädels und einer weiblichen Kommentatorin (keine Sorge, Uli Potofski darf auch ran). …weiterlesen