Pamir Standard S Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Foto­ta­sche
Mehr Daten zum Produkt

Bilora Pamir Standard S im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    50 von 100 Punkten

    „Günstiges und robustes Modell mit gutem Tragekomfort und Aufteilungskonzept. Das Kamerafach lässt sich nicht fest verschließen, dafür gehört ein Regencape zum Lieferumfang. Ideal für Städtesafaris.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Smile Urban Nomad Wind M

    Smile Urban Nomad Wind M

Einschätzung unserer Autoren

Pamir Standard S

Kleine Kameratasche zum Umhängen

Wenn die Kameraausrüstung in den Einzelteilen noch übersichtlich ist, bietet sich eine Schultertasche als idealer Aufbewahrungsort für unterwegs an. Bilora gilt als renommierter Hersteller in der Kamerazubehör-Branche und bietet eine Vielzahl an Kamerataschen in unterschiedlichen Größen an. Die Pamir-Serie wird von drei Modellen gebildet, bei der die Standard S die größte Ausführung bildet.

Ausstattung

Die Standard S wird in Schwarz angeboten und aus robusten Kunstfasern unbekannter Art hergestellt. Mit den noch knappen Außenmaßen von 290 x 190 x 220 Millimetern steht dem Mitführen der Kameraausrüstung in der Flugzeugkabine nichts im Weg. Sie lässt sich bequem am Handgriff wie eine Aktentasche transportieren oder man befestigt den Schultergurt, um sie als Umhängetasche zu nutzen. Der stabile Stülpdeckel wird von zwei kräftigen Schnallen auf der Vorderseite gesichert. Die beiden sind an einem Gurt befestigt, der sich einstellen lässt, falls die Befüllung der Innentasche außerordentlich hoch sein sollte. Mit dem mitgelieferten Regencape wird ein zusätzlicher Schutz bei schlechtem Wetter für die Ausrüstung geboten. Im Deckel befindet sich eine Netzfachtasche mit Reißverschluss, die von einer Vortasche gleichen Typs ergänzt wird. In der Vortasche sind noch zwei Filterfächer vorhanden und weitere zwei Seitentaschen können Zubehör aufnehmen. Bilora liefert eine gesonderte Tasche mit der Pamir zur schnellen Unterbringung von Speicherkarten.

Platzangebot

Der gut gepolsterte Innenraum kommt auf Abmessungen von 250 x 120 x 180 Millimetern. Also sollte man vor dem Kauf die eigene Ausrüstung sicherheitshalber vermessen, damit eine passende Tasche erwerben kann. Der hellgraue Innenraum kann mit zwei großen und zwei kleineren Teilern individuell angepasst werden. So kann eine DSLR mit aufgesetztem mittellangem Objektiv kopfüber in der Tasche versenkt werden. Zusätzlich könnten zwei weitere Weitwinkelobjektive und ein Blitzgerät im Inneren platziert werden. So kommt die Pamir Standard S auf ein Leergewicht von 890 Gramm.

Kaufempfehlung

Bei amazon wird die größte Kameratasche aus der Pamir-Serie für rund 55 EUR angeboten und bietet einen ausreichenden Schutz für die Kameraausrüstung.

Datenblatt zu Bilora Pamir Standard S

Typ Fototasche
Gewicht 890 g
Farbvarianten Schwarz

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kata DC-441 DLVanguard Skyborne 53Cullmann Darwin Maxima 425+XTREMplus Dynamik Shuttle MOrtlieb Day-ShotVanguard UP-rise II 46Ortlieb Soft-ShotThink Tank Photo CityWalker 20Mantona Premium ColttascheLowepro Flipside Sport 10L AW