• Gut 2,0
  • 2 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Brenn­soft­ware
Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

bhv Mein Filmkopierer 10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „‚Mein Filmkopierer 10‘ funktioniert erst durch das Nachinstallieren eines Plugins wie gewünscht. Bedenklich: bhv führt den Käufer mit diesem Trick in eine rechtliche Grauzone.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    8 Produkte im Test

    „Plus: Einfache Bedienung, integrierter Videoeditor.
    Minus: Nur 1 Jahr Updateberechtigung enthalten.“

zu bhv Mein Film-Kopierer 10

  • Blu-ray & DVD Mein Filmkopierer 10

    Plattform: Windows 7

  • Blu-ray & DVD Mein Filmkopierer 10

    Plattform: Windows 7

  • Blu-ray & DVD Mein Filmkopierer 10

    Plattform: Windows 7

Kundenmeinungen (4) zu bhv Mein Filmkopierer 10

2,9 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (50%)

2,9 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu bhv Mein Filmkopierer 10

Typ Brennsoftware
Betriebssystem
  • Win
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9783828742307

Weitere Tests & Produktwissen

Damit die Scheiben rund laufen

videofilmen 5/2014 - Encore bietet professionelle Möglichkeiten der DVD- und Blu-ray-Erstellung in allen Facetten, allerdings ist der Export auf DLT-Band nicht mehr dabei. Professionelle Videoformate können gelesen und konvertiert werden. Bei der Projekteröffnung wählt der Anwender zwischen der DVD- und Blu-ray-Erstellung aus. Die für das Projekt benötigten Zutaten wie Fotos und Filme werden in das Projektfenster importiert. …weiterlesen

bhv Blu-ray & DVD Mein Filmkopierer 10

PCgo 4/2014 - Hierzulande ist es verboten, Software zu verkaufen, die einen Kopierschutz umgeht. Dumm nur, dass praktisch alle kommerziellen Filme auf DVD und Blu-ray mit einem solchen versehen sind. Dementsprechend quittiert die bhv-Software sämtliche Kopierversuche mit einer Fehlermeldung. Ist die gut 50 Euro teure Software also nutzlos? Nicht unbedingt: Schickt man eine Nachricht an eine bestimmte, angezeigte Google-Mail-Adresse, bekommt man kostenlos ein Plugin zum Nachinstallieren angeboten. …weiterlesen

Plattenladen

iPhone Life 5/2011 - Das Angebot mit über 18 Millionen Titeln deckt die meisten Wünsche ab. Analog zu iTunes ist bei Amazon eine spezielle Software nötig, um die Musik aus dem Shop auf den Rechner zu bekommen. Ihr Name Ama- zon MP3 Downloader verrät zugleich, in welchem Datenformat Amazon Musik bereitstellt: Als MP3. Der MP3-Downloader ist für die drei gängigen Computerplattformen erhältlich, also Apple, Windows und Linux. …weiterlesen

Digital Studio 2010

PC-WELT 11/2009 - In diesem Bereich wirkt sich dafür besonders der geringe Ressourcenbedarf aus. Auch die Bedienerführung von Win DVD wurde an das vereinfachte Design angeglichen. Hier stehen Funktionen zur Qualitätsverbesserung sowie zum Abspielen in kürzerer Zeit (angepasst etwa auf die Dauer einer Zugfahrt) zur Verfügung. Nicht gefallen hat uns die langwierige Installation und der hohe Speicherplatzbedarf. Solide Multimedia-Software für Anwender, die intuitive Bedienung schätzen. …weiterlesen

11 Trümpfe für den Schnitt

videofilmen 6/2013 - Das ist auch gut so, denn die Studio-Software war in die Jahre gekommen und bedurfte dringend einer Renovierung. als Corel die Hobbyschnitt-Lösungen von Avid gekauft hat, wurde das bisherige Avid Studio zu Pinnacle Studio 16. Für treue Pinnacle-Nutzer bedeutet das eine gewisse Umstellung, denn die Benutzeroberfläche (das Programmfenster) wurde komplett überarbeitet und modernisiert. Es basiert jetzt vollständig auf Avid Studio (1). …weiterlesen

Mehrdimensional

FOTOHITS 5/2013 - Blender ist eine Open-Source-Software, die von einer engagierten Gruppe von Programmierern kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ihr Hauptaufgabengebiet ist das Erstellen von gerenderten, also künstlich errechneten 3D-Grafiken. In der aktuellen Version sind aber auch Funktionen für den Videoschnitt zu finden. AUFBAU Nach dem kostenlosen Herunterladen und der Installation zeigt Blender beim ersten Start eine Oberfläche, in der ein Basislayout für eine 3D-Grafik zu sehen ist. …weiterlesen

Spiel ohne Grenzen

stereoplay 2/2013 - Tipps und Tricks Topklang mit Computer Audio ist dennoch kein Hexenwerk - konsequentes Vorgehen schafft hier optimale Voraussetzungen. Am besten fährt freilich, wer seinen Rechner ausschließlich zum Musikhören verwendet und entsprechend konfiguriert. Der wichtigste Schritt dabei ist, sämtliche Hintergrund-Aktivitäten des Computers wie automatische Software-Updates, Backup-Programme, Bildschirmschoner, Energiespar-Routinen oder Virenscanner außer Betrieb zu setzen. …weiterlesen

Nachhilfestunden

VIDEOAKTIV 4/2005 - Nach Rücksprache mit Main Concept war der Fehlerteufel schnell gefunden: Die neue 1.5.1-Version der Adobe-Software „kollidiert” mit dem Plug-in. Ein von Main Concept rasch nachgeliefertes Update behob die Aufnahmefehler. Bis zum Erscheinen dieses Hefts will man auch die Probleme beim manuellen Auswählen des Seitenverhältnisses in den Griff bekommen. Die Aufnahme klappte dank guter Gerätesteuerung problemlos. …weiterlesen