Beyerdynamic MCE 85 BA Full Camera Kit Test

(Mikrofon)
ohne Endnote
1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Richtmikrofon
  • Technologie: Elektret, Kondensator
  • Enthaltenes Zubehör: Windschutz, Adapter, Case/Etui, Kabel
  • Anschluss: Spezialkabel auf XLR, XLR
  • Richtcharakteristik: Direktional (Keule)
  • Frequenzbereich: 34 Hz - 19 kHz
Mehr Daten zum Produkt

Test

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 08/2016
    Seiten: 1
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Das Kit macht für knapp 400 Euro insgesamt einen wertigen und soliden Eindruck und ist von der Mikrofonleistung sicher obere Mittelklasse. ... Hier muss man, gerade als Fotograf, immer wieder kräftig dazulernen. Das Experimentieren damit und die Ergebnisse, sofern sie gut sind, machen dann aber auch entsprechend Freude.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Beyerdynamic MCE 85 BA Full Camera Kit

  • beyerdynamic MCE 85 BA Full Camera Kit Richtrohrmikrofon für Kameraaufnahmen mit

    Das Rycote Universal Camera Kit ist ein komplettes Windschutzsystem für DV - Kameras mit Miniscreen Windschutz, Fell, ,...

  • beyerdynamic MCE 85 BA Full Camera Kit Richtrohrmikrofon für Kameraaufnahmen mit

    Das Rycote Universal Camera Kit ist ein komplettes Windschutzsystem für DV - Kameras mit Miniscreen Windschutz, Fell, ,...

  • beyerdynamic - MCE 85 BA Richtrohrmikrofon

    Entwickelt für professionelle Audioaufnahmen im Innen - und Außenbereich, vereint das MCE 85 BA höchste Qualität und ,...

Hilfreichste Meinungen (11) von Nutzern bewertet

Datenblatt zu Beyerdynamic MCE 85 BA Full Camera Kit

Anschluss XLR, Spezialkabel auf XLR
Enthaltenes Zubehör Kabel, Case/Etui, Adapter, Windschutz
Frequenzbereich 34 Hz - 19 kHz
Richtcharakteristik Direktional (Keule)
Technologie Kondensator, Elektret
Typ Richtmikrofon

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Catch me, if you can digit! 4/2016 - Die Mikrobefestigung direkt im Blitz-/Zubehörschuh finde ich nicht so gut. Dafür habe ich mir für meine Kamera einen Minikäfig zugelegt, an dem ich solche Zubehörteile sicher und solide festschrauben kann. Das Kit macht für knapp 400 Euro insgesamt einen wertigen und soliden Eindruck und ist von der Mikrofonleistung sicher obere Mittelklasse. "Echte" High-End-Mikros sind allerdings deutlich teurer und entfalten ihre volle Leistung auch nur dann, wenn man richtig damit umgeht. …weiterlesen