Venture Produktbild
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen

Bell Venture im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 4 von 25

    „Ausgewogen guter Unfallschutz. Keine Reflektoren. Gewöhnungsbedürftiges Schloss. Tragekomfort wird durch dünne Pads gemindert.“

  • „gut“ (72%)

    Platz 4 von 22

    „Technische Prüfung (50%): ‚gut‘;
    Handhabung, Praxistest (40%): ‚gut‘;
    Hitzebeständigkeit (5%): ‚sehr gut‘;
    Schadstoffe (5%): ‚sehr gut‘.“

Einschätzung unserer Autoren

Venture

Gut geschützt

Bell “Venture”Komfort steht bei dem Fahrradhelm „Venture“ von Bell nicht an erster Stelle. Geeignet für Kopfumfänge von 54-61 cm (Unisize) bringt der Tourenhelm leichte 260g (Herstellerangabe) auf den Kopf . Dieser sollte mit 23 Kanälen ausreichend belüftet und trotz der vielen Löcher, dank des In-Mold-Verfahrens, äußerst stabil sein.

Das man jedoch trotzdem ins Schwitzen gerät, scheint am mangelnden Tragekomfort und am Anpassungssystem des „Ventures“ zu liegen. Das so genannte ErgoDial-System zeigte sich in der Praxis jedenfalls als nicht so leicht bedienbar wie Bell das verspricht.

Sicherheit geht vor, doch wenn ein Helm nicht gut sitzt, neigt man leicht dazu, ihn gar nicht mehr zu tragen. Dann war es das auch mit dem Unfallschutz. Gehört ein wenig Unbequemlichkeit dazu oder wird lieber gleich ein neuer Helm gekauft?

Aus unserem Magazin:

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

KED Neo VisorRudy Project ZumaUvex XP 100Specialized S-Works 2DAlpina FirebirdAlpina D-AltoKED SpiriUvex Uvision kidAbus AricaUvex Xenova