BNP-09 C Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bau­art: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (Küh­len): A
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Bes­ten­falls in klei­nen Räu­men gut

Stärken
  1. kühlt und entzieht der Raumluft Feuchtigkeit
  2. mobil dank Rollen
  3. Fernbedienung inbegriffen
Schwächen
  1. nur für Räume bis 16 Quadratmeter geeignet
  2. 30 Kilogramm Eigengewicht
  3. Schallleistungspegel von 65 Dezibel maximal
  4. aufwendige Entsorgung durch verwendetes Kältemittel (R410a)

Dass das Kühlgerät Beko BNP-09 C nur für Raumgrößen bis maximal 16 Quadratmeter geeignet ist, verrät bereits die Kühlleistung. Mit 2,6 Kilowatt liegt diese nämlich eher im unteren Bereich des Möglichen, ganz im Gegensatz zur Lautstärke. 65 Dezibel sind auf höchster Leistungsstufe zu erwarten. Die Luftumwälzung erweist sich mit 290 Kubikmetern dagegen wieder mittelmäßig, ebenso die Entfeuchterleistung. Maximal ein Liter Feuchtigkeit wird pro Stunde aus der Luft gesogen. Bei solch geringen Leistungszahlen verwundert es kaum, dass der Abluftschlauch bloß mit einem Durchmesser von 7,5 Zentimetern daherkommt. Wie lang er allerdings ist, behält der Hersteller lieber für sich. Insgesamt empfiehlt sich das Gerät von Beko also für lärmunempfindliche Nutzer mit begrenzten Räumlichkeiten.

von Angela

Passende Bestenlisten: Klimaanlagen

Datenblatt zu Beko BNP-09 C

Kühlleistung 2600 W
Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Kühlen & Heizen
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Funktionen & Ausstattung
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Bedienung & Steuerung
Timer vorhanden
Schlafmodus fehlt
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 30 kg
Abmessungen / B x T x H 43 x 32,5 x 69,5 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: