• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Equa­li­zer
Mehr Daten zum Produkt

Behringer Ultragraph FBQ3102 Pro im Test der Fachmagazine

  • 2 Sterne („sehr gut“)

    2 Produkte im Test

    „... Die angepriesene Feedback Detection Kontrolle mittels optischer LED Helligkeit kann im Praxistest leider nicht ganz der Erwartungshaltung gerecht werden. Wenngleich die Idee einen pfiffigen Grundgedanken beinhaltet, kann das System es nicht mit einer deutlich aufwendigeren Mikrofon-gesteuerten Lösung der teureren Konkurrenz aufnehmen. Um sich jedoch eines mehr oder minder linearen Frequenzganges zu bemächtigen, helfen die LEDs mit ihrer Leuchtintensität dagegen schon. ...“

zu Behringer Ultragraph FBQ3102 Pro

  • Behringer FBQ3102HD Ultragraph Pro

    Behringer FBQ3102HD Ultragraph Pro, 2x31 Band Graphic - EQ mit FBQ Feedback - Erkennung, Audio Analyzer, ,...

  • Behringer ULTRAGRAPH PRO FBQ3102 Stereo GrafikEqualizer

    31 - Band Stereo Grafik - Equalizer FBQ Feedback - Erkennung für kritische Frequenzen und zugleich Audio Analyzer ,...

  • Behringer ULTRAGRAPH PRO FBQ3102 Stereo GrafikEqualizer

    31 - Band Stereo Grafik - Equalizer FBQ Feedback - Erkennung für kritische Frequenzen und zugleich Audio Analyzer ,...

Kundenmeinungen (2) zu Behringer Ultragraph FBQ3102 Pro

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Behringer Ultragraph FBQ3102 Pro

Typ Equalizer

Weiterführende Informationen zum Thema Behringer Ultragraph FBQ-3102 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter behringer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jomox T-Resonator

Beat 4/2008 - Mit seiner neuesten Schöpfung, dem T-Resonator, legt Jomox nun einen weiteren quadratischen Klangwürfel vor, der sich anschickt, dem Begriff Zeit eine gänzlich neue Dimension zu geben. Prinzip Bereits im Resonator Neuronium schien Jürgen Michaelis begeistert von der Idee der Selbstorganisation komplexer Systeme durch Vernetzung und Kooperation. …weiterlesen

Focusrite Liquid Mix

Beat 10/2006 - Noch großzügiger fällt das Angebot an emulierten Kompressoren aus, das unter anderem mit Modellen von API, Avalon, BSS, dbx, Fairchild, Manley, Neve, SSL, Summit, Urei und Universal Audio glänzt. Alle Kompressoren lassen sich alternativ mit einem Sidechain-Eingang für das Steuersignal betreiben und Pre- oder Post-EQ schalten. Parameter Emuliert werden sämtliche Parameter, die auch die historischen Originale besitzen. …weiterlesen

Focusrite Liquid Mix

Beat 10/2006 - Bei 44,1/48 kHz können bis zu 32 (Mono-) Instanzen auf den DSPs berechnet werden. Bei höheren Abtastraten verringert sich die Zahl verfügbarer Kanäle entsprechend. Der Liquid Mix ist aber durch eine weitere DSP-Karte erweiterbar. Emulationen Für den Liquid Mix hat Focusrite eine Auswahl aus 20 modernen und historischen Equalizer und 40 klassische Kompressor-Modellen zusammengestellt. …weiterlesen

Mixing mit Kaoss Pad Quad

DJ Guide 1/2011 - Mit dem eben erschienenen Kaoss Pad Quad von Korg lässt sich jedes DJ-Set gehörig aufmischen. Das Quad inspiriert zu neuen Ideen und entpuppt sich in der Praxis als Effektmaschine der Extraklasse, bietet es dem DJ doch Freiheitsgrade bei der Kombination der Algorithmen und eine besondere Echtzeit-Bedienung. Beat erklärt, was das neue Effektwunder kann und wie Sie es eindrucksvoll in Ihren Mix einbinden.In diesem einseitigen Artikel erfährt man von DJ Guide (1/2011) wie man mit dem Kaoss Pad Quad umgeht und welche Effekte sich damit erstellen lassen. Es wird unter anderem gezeigt, wie man Looplängen ändert, Multi-Effekte steuert und das Tempo synchronisieren kann. …weiterlesen