Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
170 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Live-​Ver­kehrs­in­fos per Smart­phone: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Becker Transit 70 LMU im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    6 Produkte im Test

    „Vor allem die Qualität der Hardware überzeugt ... Das kapazitive Display reagiert schon auf leichteste Berührungen, die Darstellung ist gestochen scharf und kontrastreich, jedoch stören bei starker Sonneneinstrahlung Spiegelungen. Exzellent ist die Routenauswahl nach deren Höhenprofilen sowie die per W-LAN empfangbaren Live-Verkehrsinfos. Leider packt Becker keine Camping- oder Stellplatzdaten bei ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    6 Produkte im Test

    „Plus: Zeigt Höhenprofile verschiedener Routen im Vergleich; Sehr gute Hardware-Qualität.
    Minus: Keine Stellplatzdatenbanken; Wenig Multimedia-Zusatzfunktionen.“

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „besonders empfehlenswert“

    „Abschließend können wir für das Becker Transit 70 LMU eine klare Kaufempfehlung aussprechen, vor allem wegen des außerordentlichen guten Routings. Und das ist das wichtigste Kriterium an einem LKW-Navigationsgerät.“

Kundenmeinungen (170) zu Becker Transit 70 LMU

3,7 Sterne

170 Meinungen (2 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
81 (48%)
4 Sterne
9 (5%)
3 Sterne
18 (11%)
2 Sterne
27 (16%)
1 Stern
33 (19%)

3,5 Sterne

166 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

1,0 Stern

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Ich verstehe hier...

    von bernd712
    • Nachteile: Akku hält nicht lange, keine eigene Planung möglich, evtl. alte Karten, führt über Umwege, Planung nur vom Standort aus möglich
    • Geeignet für: Auto

    ...vor allem die Testberichte nicht. Nach meiner Meinung hat das Becker Navi ready 70 LMU mindestens die selben Schwachstellen wie alle anderen Navis auch. Offensichtlich prüfen die Tester das Gerät nicht im Realbetrieb. Entweder verfügt das Gerät bzw. Becker über uralte Karten oder die Srecken werden nicht optimal ausgewählt. Ich bin Strecken gefahren, die ich sehr gut kenne und wäre das nicht der Fall gewesen, wäre ich heute wohl noch nicht wieder daheim. M.E. müsste es (statt fester Zwischenziele, bei denen man immer in die Ortsmitte geleitet wird) eine Funktion geben, welche Zwischenziele ich auf dem Weg zum Ziel passieren möchte. Dann kann mich das Navi nicht irgendwo durch Wald und Flur schicken. Auch auf dem simplen Weg in die nächste Stadt wurde ich von der Bundesstraße durch die Dörfer geleitet. Dafür brauche ich nun wirklich kein Navi.

    Antworten
  • Nicht so gut.

    von spruit
    • Geeignet für: LKW

    Zielführung ungenau, zb. navi sagt: jetzt rechts abbiegen - wo gar keine strasse ist. die kommt erst nach 20m. Routenführung manchmal eine Katastrophe, zb. muss ich in der CH öfter einem tal entlangfahren, eigendlich immer geradeaus, wieso ich aber in jeden Feldweg abbiegen soll, ist mir ein Rätsel. genauso - ich hätte bei einer tour rechts abbiegen sollen, navi zeigt an: geradeaus 20km fahren, wenden - und wieder zurück fahren - dann links abbiegen. Das Gerät hat keine Ein/Aus Funktion, geht an durch Zündung, Der Content Manager kommt von einem uralten Server, bei dem nichts sinnvolles passiert. Ein Kartenupdate wird leicht zum Horror. Für mich-nie wieder ein Beckernavi. Und zum Schluss, eingegeben lkw mit Hänger,18m lang 40t-4m hoch, und lotste mich dennoch ein mal zu einer 3,80m Brücke. die schon seit 100 Jahren da stand.

    Antworten
  • Enttäuscht

    von Unterwegs
    • Vorteile: einzigartiges Design

    Hallo, bin sehr enttäuscht vom Becker 70 LMU.
    Tunnel fahren mag er überhaupt nicht, zwei Tunnel innere halb von drei Kilometer dort findet das GBS ein nicht. Erst lange Tunnelfahrten erst recht nicht. Findet dich erst nach etwa 30 Minuten.
    Ich weiss nicht wo die getestet wurden sind, aber nicht auf der Strasse.
    Oder haben die Tester Geld für den Sehr gut test bekommen?
    Fahre einen Bus. Nur so mal zur Info.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Becker Transit 70LMU 45 EU

Lkw-​ & Cam­per-​Navi mit Rie­sen­bild­schirm

Das Transit 70 LMU von Becker ist ein hochwertiges Navigationssystem für Trucker und Wohnwagenbesitzer. Es glänzt unter anderem durch ein sehr großes Display.

Viele nützliche Zusatz-Features

Wer oft in großen und schweren Fahrzeugen unterwegs und auf der Suche nach einem geeigneten Navigationsgerät ist, der sollte sich einmal das vorliegende Modell anschauen. Es kommt sowohl für den privaten (Camping) als auch für den beruflichen (Fernfahrer) Einsatz in Frage. Neben dem eleganten Design fällt zunächst der riesige Bildschirm auf. Bei einer Bilddiagonale von sieben Zoll (17,8 Zentimeter) sollten alle relevanten Details immer gut erkennbar sein – egal, wo das Gerät am Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe angebracht ist. Das System ist mit der speziellen „Truck & Camper Navigation Pro“ Technologie ausgestattet. So werden bei der Berechnung der Route immer die spezifischen Daten des jeweiligen Fahrzeugs berücksichtigt, damit man immer die optimale und sicherste Strecke fährt. Praktisch: Es lassen sich Profile für mehrere Fahrzeuge verwenden. So kann das Navi von Privatpersonen und Berufsfahrern verwendet werden. Besonders hilfreich für schwere Fahrzeuge ist das Höhenprofil-Feature. So kann man schon vor Beginn der Fahrt sehen, ob die Strecke eventuell an einer bestimmten Stelle zu steil ist und rechtzeitig eine Alternative wählen. Viele weitere Zusatzfunktionen machen die Fahrt für Camper und Fernfahrer stressfreier.

Kann es überzeugen?

Ob sich das Navigationsgerät in der Praxis bewähren kann, ist im Moment noch nicht genau zu sagen. Es ist erst seit Kurzem im Handel erhältlich und die wenigen bisher vorhandenen Erfahrungsberichte sind noch nicht sehr aussagekräftig. Becker hat jedoch in der Vergangenheit schon häufig gut in Vergleichen abgeschnitten und konnte auch im Trucker-Navi-Bereich überzeugen. Man kann also davon ausgehen, dass auch das vorliegende Modell mit hoher Produktqualität und sinnvollen Funktionen glänzen kann. Wer an dem Navigationssystem für Wohnwagen, Lkw und andere große Fahrzeuge interessiert ist, kann es bei Amazon für knapp 399 EUR erstehen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Navigationsgeräte

Datenblatt zu Becker Transit 70 LMU

Gerätedaten
Größe interner Speicher 4 GB
Ausstattung
Sprachansage Route vorhanden
Bildbetrachter vorhanden
Streckenoptionen
Wohnmobil vorhanden
Kartensätze
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
Live-Verkehrsinfos per Smartphone vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: