Ø Sehr gut (1,4)

Test (1)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Regal­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Bang & Olufsen BeoLab 3 im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • 4 Produkte im Test

    „sehr gut“ (1,40)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... Die kleinen ‚BeoLab 3‘ ergänzten die vorderen Boxen mit weitem Raumklang, der sich perfekt von den Lautsprechern löste.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bang & Olufsen BeoLab 50 - silver | Frontabdeckung -

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bang & Olufsen BeoLab 3

Typ Regallautsprecher
Gewicht 2,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bang & Olufsen BeoLab 3 können Sie direkt beim Hersteller unter bang-olufsen.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heute top, morgen Flop?

AUDIO 9/2005 - Brandaktuelle Lautsprecher müssen früher getesteten Modellen nicht automatisch überlegen sein. AUDIO lässt eine bewährte Kompaktbox gegen vier Neuheiten antreten.Testumfeld:Im Test waren vier Lautsprecher mit den Bewertungen 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Huges & Kettner

Gitarre & Bass 4/2006 - Just in time, gerade rechtzeitig zur Messe präsentiert Huges & Kettner ein neues, ungewöhnliches Verstärker-Konzept. Der Amp ist vollprogrammierbar, lässt sich handhaben wie ein Modeling-Modul, ist im Kern aber ein ganz und gar analoges Aggregat: Röhren, Halbleiter und digitale FX-Bearbeitung gehen Hand in Hand.Testumfeld:Im Test waren ein Verstärker und ein Gitarren-Lautsprecher. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen