Bang & Olufsen BeoLab 18 im Test

(Aktivlautsprecher)
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bang & Olufsen BeoLab 18

    • video

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Video-Magazin.de“ hat den Lautsprecher BeoLab 18 von Bang & Olufsen getestet und dem Gerät die Note „Sehr Gut“ gegeben. In erster Linie wird das anspruchsvolle charakteristische B&O Design gelobt. Der Lautsprecher wirkt wie ein ausgefallenes Design-Objekt, besticht aber auch mit den „inneren Werten“, allen voran mit der innovativen WiSa-Funktechnologie. Die Entwickler haben die Anzahl der notwendigen Anschlüsse auf ein Minimum reduziert und setzen auf die kabellose Funkübertragung. Der Testbericht würdigt außerdem den klangvollen Sound und betont, dass sowohl der moderne Rock, als auch die klassischen Töne natürlich und sauber klingen. Nur die Basswiedergabe kann die Tester nicht vollständig begeistern.

    Unter den weiteren Features werden die flexiblen Einstellungsmöglichkeiten, sowohl automatische, als auch manuelle gewürdigt. Die Fernbedienung wird dank dem übersichtlichen Menü als benutzerfreundlich und unkompliziert eingestuft. Weiterhin empfiehlt der Test allen Besitzern von großzügigen Räumlichkeiten das Nachrüsten mit einem kompatiblen Woofer.

     Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bang & Olufsen BeoLab 18

Typ Standlautsprecher
Verstärkung Aktiv
Wege 2
Gewicht 8,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bang & Olufsen BeoLab18 können Sie direkt beim Hersteller unter bang-olufsen.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen