• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Luftrei­fen
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Moon 4S

Mit Ein­hand­hö­hen­ver­stel­ler und Falt­me­cha­nis­mus

Beim Moon 4S greift Babywelt in die Vollen: Technische Komponenten, Komfort und Sicherheit bilden beim Sportkinderwagen aus dem Fuhrpark des bayerischen Babyartikelherstellers ein interessantes Leistungspaket, das schon für relativ kleines Geld zu bekommen ist: Auf Amazon wird er zurzeit mit rund 315 EUR gelistet.

Luftkammerräder vorne, Lufträder hinten

Klickt man sich durch das Datenblatt des Moon, findet sich eine Reihe von Auffälligkeiten. Der Sportwagen kann zum Beispiel mit einer umsetzbaren Sitzeinheit aufwarten, die dem Nachwuchs wahlweise die Fahrt im Panoramablick nach vorne oder im Elternblick entgegen der Fahrtrichtung ermöglicht. Erfahrungsgemäß ist solche Variabilität besonders dann von Vorteil, wenn das Kind vor allzu großer Reizüberflutung geschützt werden soll, er etwas isst oder schlicht noch sehr klein ist. Augenfällig ist auch seine Bereifung: Mit den beiden Luftkammerrädern vorne setzt der Hersteller offenbar auf eine Kombination aus den Vorzügen von Pannensicherheit und federnden Eigenschaften – und damit auf Fahrkomfort zugunsten des Kindes auch auf unebenem Terrain. Weiteres Komfort-Plus: Eine zusätzliche Federung, die gegen Stauchgefahr der Wirbelsäule arbeitet und von der gerade noch sehr junge Kinder profitieren.

Einhandhöhenversteller und Faltmechanismus

Dass der Moon 4S durchaus auch gewisse Geländeambitionen hat, zeigt er mit dem Radkugellager sowie den relativ großen Rädern, die mit Bodenunebenheiten besser zurecht kommen als die bei Buggys häufig sehr kleinen Räder, die das Gefährt vor allem wendig machen. Dennoch macht das Babywelt-Produkt offenbar vor allem im Stadtleben eine gute Figur: So findet sich ein großer, gut erreichbarer Einkaufskorb zwischen den Rädern, außerdem verfügt das Gefährt über einen Einhand- Höhenversteller. Für das Verstauen im Kofferraum etwa sorgt ein Faltmechanismus, für Wendigkeit im Stadtleben die komplett schwenkbaren Vorderräder. Damit ist man klar im Vorteil beim Umfahren enggestellter Supermarktregale, bei Shoppingtouren oder im Slalom enger Hausflure. Mit einer Spurbreite von 60 Zentimeter dürfte er hier in der Tat keine Probleme machen.

Blickkontakt dank seitlicher Sichtfenster im Verdeck

Gesichert wird mit Fünfpunktgurt und Feststellbremse, beim Gewicht genehmigt er sich stolze 14 Kilogramm – offenbar ein Tribut an das hohe Maß an Komfort sowie die großen Räder. Weiteres Plus: Im Unterschied zu manchem Konkurrenzprodukt bietet der Moon 4S dem Nachwuchs eine bequeme Liegeposition an und erweitert damit auch die Nutzungsdauer des Gefährts auf die Zeit vor dem Erreichen der sicheren Sitzalters. Der Hersteller spricht hier von einer in der Neigung verstellbaren Sportwagen- Sitzschale, allerdings bleibt dabei im Unklaren, inwieweit diese vorgeformt ist oder sich in der Tat auf die wünschenswerte waagrechte Liegeposition bringen lässt. Eine klare Ansage indes findet sich beim Verdeck, das mit seitlichen Sichtfenstern versehen ist und damit Eltern und Kind den gelegentlichen Blickkontakt erlaubt.

Fazit: Der Moon 4S hinterlässt einen ordentlichen Eindruck und hat es angesichts seiner vielen Komfortmerkmale zugunsten des Kinds verdient, bei der Wahl des passenden Kinderwagens berücksichtigt zu werden. Interessierte finden das Gefährt für derzeit rund 315 EUR bei Amazon.

zu Baby Welt Moon 4S

  • MOON 970156-224 - Sportkinderwagen MOON 4S,
  • MOON 970156-220 - Sportkinderwagen MOON 4S,
  • MOON 970156-222 - Sportkinderwagen MOON 4S, Des 222 Sky Mit sportiver Sitzschale

Datenblatt zu Babywelt Moon 4S

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 14 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Jette Joop JoelABC Design 3TecABC Design TakeoffHauck Go-sPeg Perego Skate SystemSafety 1st Compa'cityQuinny SenzzABC Design Turbo 4SABC Design MambaBritax Römer B-Smart 3