B-Twin 16" Inuit 100 Test

(Kinderfahrrad)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kinderrad
  • Gewicht: 9 kg
  • Felgengröße: 16 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

16" Inuit 100

Preisgünstiges Kinderfahrrad für Mädchen oder Jungen im Alter von 4-6 Jahren

Das Inuit macht seinem Namen alle Ehre und ist fast ganz in Weiß gehalten. Die Pedale, der schützende Kettenkasten und die kindgerechten Bremshebel heben sich dazu harmonisch in Pastellblau ab. Der Aufdruck auf dem Kettenkasten wendet sich tendenziell an Jungen, aber auch Mädchen könnte das Fahrrad gefallen. Wie alle Fahrräder der 16 Zoll Serie von B-Twin, bietet der Rahmen durch das abgesenkte Oberrohr Stabilität und einen tiefen, kindgerechten Einstieg. Mit den V-Bremsen vorne und hinten sollten sich unerfahrene Kids vertraut machen, um Unfälle durch die hohe Bremswirkung zu vermeiden. Auf eine Rücktrittbremse wurde zugunsten einer Freilaufnabe verzichtet, hier müssen die Vor- und Nachteile abgewogen werden. Die auf der Herstellerseite abgebildete Beleuchtung ist nicht Bestandteil des Lieferumfangs.

Für knapp 90 Euro ist das Kinderfahrrad zu haben. Für diesen vergleichsweise sehr niedrigen Preis bietet es eine gute Konzeption und eine ordentliche Grundausstattung, die durch Reflektoren und eventuell durch ein Vorbaupolster und Batterieleuchten erweitert werden sollte. Zum Thema Qualität und Verarbeitung muss man sich auf den relativ guten Ruf des Herstellers verlassen, da keine unabhängigen Testberichte vorliegen.

Datenblatt zu B-Twin 16" Inuit 100

Basismerkmale
Typ Kinderrad
Geeignet für Kinder
Gewicht 9 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 16 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fahrkomfort zum Nachrüsten Fahrrad News 1/2013 - An einen (fast) geraden Lenker sollten auf jeden Fall Lenkerhörnchen montiert werden, denn: "Nichts ist ermüdender als eine ständig gleiche Haltung am Lenker", so Schmidt. Zu guter Letzt lässt sich dem Fahrrad zu mehr Komfort im Sinne von Stoßdämpfung verhelfen, indem eine gefederte Sattelstütze nachgerüstet wird. …weiterlesen