Avox Indio Mini 2 0 Tests

(WLAN-Radio)

ohne Endnote

Keine Tests

(11)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Inter­ne­tra­dio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
Bluetooth: Nein
Wecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Indio Mini 2

Netzwerkfähiges Internetradio

Funktionalität ist Trumpf beim Avox Indio Mini 2. Das Radio hat eine USB-Buchse im Gepäck, kann auf Internetsender zugreifen und ist zudem in der Lage, Musikdateien vom Heimnetz wiederzugeben.

Um das Gerät mit dem Internet zu verbinden, gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens ist ein WLAN-Modul an Bord. Und zweitens kann das Ganze kabelgebunden per Ethernet (LAN) laufen. Hier gilt es jedoch eines zu beachten: Das Indio selbst hat keinen LAN-Port im Gepäck, stattdessen benötigt man einen USB-Ethernet-Adapter. Dieser wiederum gehört nicht zum Lieferumfang, zudem unterstützt das Radio laut Handbuch nur Adapter, die auf dem RT8150- oder DM9601-Chip basieren. Ansonsten funktioniert es nicht.

Sobald die Verbindung steht, sind die Möglichkeiten allerdings vielfältig. So können Anwender etwa auf tausende Online-Radiosender zugreifen und mittels verschiedener Suchoptionen (Land, Genre, Name, Live365) das passende Programm auswählen. Hinzu kommen mehrere Podcasts und das Steaming von einem Netzwerk-PC. Unterstützt werden in diesem Zusammenhang die Audioformate AAC, AIFF, AU, FLAC, MP3, OGG, Real Audio, WAV und WMA - wobei sich die die genannten Dateien alternativ natürlich auch per USB auslesen lassen.

Apropos Schnittstellen: Neben dem USB-Port gibt es noch eine Kopfhörerbuchse, zwei Lautsprecherklemmen, einen AUX-Eingang sowie einen analogen Audioausgang, über den man den Sound an einen externen Verstärker schicken kann. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von zwei integrierten Speakern (je acht Watt), einem Wecker mit zwei verschiedenen Alarmzeiten, einem Sleep Timer sowie einem Display, dass sich – sofern man 30 Sekunden keine Einstellungen vornimmt – automatisch herunterdimmt.

Das samt Fernbedienung ausgelieferte Avox Indio Mini 2 sieht gut aus, bietet viele Schnittstellen und ist überaus funktional. Entsprechend happig sind allerdings auch die Konditionen: Im Internet etwa muss man für das Radio derzeit knapp 170 EUR auf den Tisch legen.

Kundenmeinungen (11) zu Avox Indio Mini 2

11 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Avox Indio Mini 2

Allgemeine Daten
Typ Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 16 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Albrecht DR314Dual DAB CR 22Dual ir5Dual DAB 8Philips AJ3115/12Dual DAB 12Dual DAB Pocket RadioDigitalbox Europe Imperial DABMAN 10SEG CR 117 DAB+Suck UK Radio aus Pappe