Ø Gut (2,5)

Test (1)

Ø Teilnote 2,5

(20)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Radio­we­cker
Kanäle: Mono
Batterien: Ja
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Auvisio NX-8479-675 im Test der Fachmagazine

    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,5)

    Funktion (40%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (40%): „gut“ (2,3);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (1,9);
    Ökologie (10%): „gut“ (1,5).  Mehr Details

zu Auvisio NX-8479-675

  • auvisio Uhrenradio: Funk-Radiowecker mit 2 Weckzeiten, Hygro- & Thermometer,

    Behalten Sie Uhrzeit und Raumklima immer im Blick & laden Sie 2 Mobilgeräte Wachen Sie gut gelaunt auf: ,...

  • auvisio Funk-Radiowecker mit 2 Weckzeiten, Hygro- & Thermometer, 2x USB, 2 A

    Behalten Sie Uhrzeit und Raumklima immer im Blick & laden Sie 2 Mobilgeräte Wachen Sie gut gelaunt auf: ,...

Kundenmeinungen (20) zu Auvisio NX-8479-675

2,7 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (10%)
4 Sterne
8 (40%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (20%)
1 Stern
7 (35%)

2,7 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Auvisio NX-8479-919

Viele Extras, spart aber bei der Weckfunktion

Stärken

  1. guter Empfang
  2. einfach in der Handhabung
  3. dimm- und komplett abschaltbares Displaylicht
  4. Smartphone-Stromversorgung über zwei USB-Ports

Schwächen

  1. Klang nur ausreichend
  2. Bedienelemente eher ungünstig platziert
  3. Weckzeiten nicht nach Wochentagen programmierbar

Das Auvisio-Gerät NX-8479-675 will mehr als ein Radiowecker sein: Über zwei USB-Buchsen an der Front können Sie Smartphones und ähnliche Geräte laden, außerdem gibt es Infos zu Temperatur und Luftfeuchte im Raum. Bei den klassischen Funktionen gefällt, dass die Zeit automatisch per Funk eingestellt wird. Praktisch für Paare: Einstellbar sind zwei Weckzeiten, falls Ihr Partner früher oder später raus muss als Sie. Leider lassen sich die Weckzeiten nicht nach Wochentagen programmieren. Das Display ist in vier Stufen dimm- oder komplett abschaltbar. Nachts können Sie es mit einem Druck auf die Snooze-Taste aktivieren. Unpraktisch finden Tester und Kunden die rückseitigen platzierten Schalter, zudem liegen die Sensortasten an der Oberseite etwas nah beieinander.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Auvisio NX-8479-675

Allgemeine Daten
Typ Radiowecker
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien vorhanden
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien vorhanden
Anzeige
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 14,5 cm
Tiefe 8,3 cm
Höhe 7,2 cm
Gewicht 0,26 kg
Weitere Produktinformationen: Nur Laden über USB möglich

Weiterführende Informationen zum Thema Auvisio NX-8479-919 können Sie direkt beim Hersteller unter auvisio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

WELTempfänger 2.0

Computer Bild 6/2011 - n Schneller Internetanschluss: Wenn Sie per ISDN oder gar per Modem Internetradio empfangen wollen, können Sie nur Sendungen mit geringer Datenrate* unterbrechnungsfrei empfangen. Störungsfreier Musikgenuss mit guter Klangqualität (siehe Kasten oben rechte Seite) erfordert einen DSL*-Anschluss. Für Internetradio genügt aber die langsamste DSL-Verbindung: Schon DSL 2000 reicht für bis zu 15 Internet radiosender gleichzeitig – es können also mehrere Familienmitglieder verschiedene Sender hören. …weiterlesen