DOR-400.BT Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    5  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Bau­stel­len­ra­dio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: Mono
Bat­te­rien: Ja
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Aux, USB und Blue­tooth

Baustellenradios müssen vor allem eins sein, nämlich robust. Ob das Auvisio DOR-400.BT in dieser Beziehung punktet, bleibt abzuwarten – praktische Tests stehen noch aus. Sicher ist: Am Funktionsumfang scheitert es dank Aux, USB und Bluetooth nicht.

Netz- und Batteriebetrieb

Mit an Bord ist ein Tuner für UKW- und MW-Frequenzen, der 20 Speicherplätze bereithält, wobei man die Sender manuell und automatisch suchen kann. Die mitgelieferte Antenne wird oben auf dem Gehäuse angeschraubt. An der rechten Seite gibt es einen Aux-Eingang für mobile Player, gleich darüber einen USB-Port für Speichersticks. Beide Schnittstellen verbergen sich – genau wie der Stecker für das beiliegende Netzteil - hinter Schutzkappen, schließlich soll weder Schmutz noch Spritzwasser eindringen (Spritzwassergeschützt nach IPX4). Ist keine Steckdose greifbar, können vier 1,5 Volt-Batterien vom Typ C im rückseitigen Fach platziert werden. Offen bleibt, wie lange man mit einem frischen Satz Batterien Musik hören kann. Adapterkabel für Aux- und USB-Quellen gehören nicht zum Lieferumfang.

Handhabung und Ausgangsleistung

Wer keinen Wert auf Kabel legt, profitiert vom eingebauten Bluetooth-Modul (Version 2.1), dank dem sich Musik von Mobiltelefonen drahtlos zuspielen lässt. In Sachen Bedienkomfort wirbt Auvisio mit einem Sleep-Timer und zwei Alarmzeiten. Die Front des 17,2 Zentimeter breiten, 24,7 Zentimeter hohen, 22 Zentimeter tiefen und 2,6 Kilogramm schweren Radios ist mit einigen Bedienelementen und einem Display besetzt. Das Display ist beleuchtet und bringt es auf eine Diagonale von 6,5 Zentimeter. Silikonstoßfänger sollen dafür sorgen, dass bei heftigen Remplern oder Stürzen nichts kaputtgeht. Mit einem ausklappbaren Tragegriff lässt sich das Gerät bequem von A nach B transportieren. Für den guten Ton bürgt ein Treiber unbekannter Größe, der mit einer Ausgangsleistung von drei Watt belastet wird.

Ein Fach für MP3-Player und ähnliche Geräte wäre schön gewesen, doch im Großen und Ganzen muss sich das Auvisio DOR-400.BT nicht verstecken. Bei amazon und pearl ist man mit knapp 70 EUR dabei.

von Jens

„Früher reine Empfangsgeräte, heute echte Tausendsassas. In jeder guten Küche sollte ein Radio stehen.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Caliber, Baustellenradio, WORKXL1

Kundenmeinungen (5) zu Auvisio DOR-400.BT

2,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (40%)
2 Sterne
2 (40%)
1 Stern
2 (40%)

2,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Auvisio DOR-400.BT

Empfang MW (AM)
Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • Baustellenradio
Audio
Leistung (RMS) 3 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien vorhanden
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 172 x 220 x 247 mm
Gewicht 2,6 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: