• Gut

    2,2

  • 4 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 10 W
Lauf­zeit: 30 h
aptX: Nein
Fern­steue­rung der Quelle: Nein
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Aukey SK-M12 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    7,3 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „empfehlenswert“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    8,7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: Spritzwasserschutz; robustes Gehäuse; ausdauernder Akku; intuitive Bedienung; guter Klang für diese Preisklasse;
    Schwächen: Bass vergleichsweise schwach;
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Aukey SK-M12

Einschätzung unserer Autoren

Aukey SK-M 12

Robus­ter Dau­er­läu­fer zur Hin­ter­grund­be­rie­se­lung

Stärken
  1. robustes Gehäuse
  2. Schutz gegen Spritzwasser
  3. sehr lange Akkulaufzeit
  4. Schraubgewinde
Schwächen
  1. verzerrt bei hoher Lautstärke

Lässt sich die Box ohne Weiteres im Freien nutzen?

Der SK-M12 empfiehlt sich für den Außeneinsatz: Er ist robust konstruiert und trotzt Spritzwasser, hat mit leichten Regenschauern also kein Problem. Wer nah am Wasser oder tatsächlich im Regen Musik hören will, etwa auf einem Festival oder beim Camping, muss nur darauf achten, die Abdeckung vor den Buchsen zu verschließen – ist die Abdeckung offen, sollte man den Kontakt mit Wasser vermeiden. Neben der gummierten Hülle lobt der Tester die Verarbeitung des Kunststoffgehäuses, das ohne scharfe Ecken und Kanten auskommt. Schön auch: Dank Schraubgewinde lässt sich die Box auf einem Stativ bzw. mit einer passenden Halterung am Fahrradlenker befestigen.

Wie lange kann ich Musik hören und wie steht es um den Klang?

Bei einer Outdoor-Box kommt es nicht nur auf die Robustheit, sondern auch auf die Ausdauer an. Laut Aukey hält der Akku bis zu 30 Stunden durch, was von „mobi-test.de“ bestätigt und entsprechend honoriert wird. Vor allem bei moderatem Pegel sei der Akku „einfach nicht tot zu kriegen“, so das Fazit des Testers. Im Gegenzug moniert man die Ladezeit: Weil bei 500 mA Schluss ist, dauert es ganze sechs Stunden, um den Akku komplett zu laden. Schlauerweise hängt man die Box also nachts die Steckdose. Der Klang ist, gemessen am Preis, okay: Zwar fehlt es im Bassbereich an Druck und bei hoher Lautstärke verzerrt der Sound, doch zur Hintergrundberieselung reicht es.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Aukey SK-M12

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 10 W
Akkueigenschaften
Kapazität 2600 mAh
Laufzeit 30 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Freisprechfunktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 24,8 cm
Tiefe 9,4 cm
Höhe 11,8 cm
Gewicht 0,862 kg
Material
  • Kunststoff
  • Gummiert

Weiterführende Informationen zum Thema Aukey SKM12 können Sie direkt beim Hersteller unter aukey.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: