• Gut 2,0
  • 2 Tests
  • 819 Meinungen
Gut (2,2)
2 Tests
Gut (1,7)
819 Meinungen
Ladeslots: 2
Gewicht: 385 g
Kapazität: 20000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Aukey PB-N36 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,90)

    Ausdauer des Akkus (35%): „etwas kurz“ (2,7);
    Ladevorgang des Akkus (20%): „etwas unkomfortabel“ (3,1);
    Aufladevorgang bei Mobilgeräten (25%): „etwas unkomfortabel“ (2,9);
    Austattung & Bedienung (10%): „unkomfortabel“ (3,8);
    Alltagstauglichkeit (10%): „klein und leicht“ (2,3).  Mehr Details

    • Tech-Fire.de

    • Erschienen: 12/2017

    4,5 von 5 Sternen

     Mehr Details

zu Aukey PB-N36

  • AUKEY Powerbank 20000mAh, Externer Akku mit 2 Ports Ausgänge und 2 Eingänge für

    Perfekte Wahl für iOS - Nutzer - Das gleiche Kabel kann zum Laden von iOS - Geräten und der Power Bank verwendet werden ,...

  • AUKEY Powerbank 20000mAh, Externer Akku mit 2 Ports Ausgänge und 2 Eingänge für

    Perfekte Wahl für iOS - Nutzer - Das gleiche Kabel kann zum Laden von iOS - Geräten und der Power Bank verwendet werden ,...

  • AUKEY Powerbank 20000mAh, Externer Akku mit 2 Ports Ausgänge und 2 Eingänge für

    Perfekte Wahl für iOS - Nutzer - Das gleiche Kabel kann zum Laden von iOS - Geräten und der Power Bank verwendet werden ,...

Kundenmeinungen (819) zu Aukey PB-N36

4,3 Sterne

819 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
573 (70%)
4 Sterne
106 (13%)
3 Sterne
33 (4%)
2 Sterne
33 (4%)
1 Stern
74 (9%)

4,3 Sterne

819 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PB-N36

Kapazitätsstark, aber nichts für die Hosentasche

Stärken

  1. sehr hohe Akkukapazität
  2. zwei Geräte gleichzeitig aufladbar
  3. integrierte LED-Lampe

Schwächen

  1. gleichzeitiges Laden nur langsam
  2. Statusanzeige zu ungenau

Wie oft kann ich mein Handy mit der Powerbank aufladen?

Die Nennkapazität der PB-N36 beträgt 20.000 mAh, wobei der tatsächliche Wert (wie bei allen Powerbanks) knapp darunter liegt. Moderne Smartphones mit Bildschirmgrößen von 5 Zoll und mehr nutzen in der Regel Akkus mit Kapazitäten von 2.700 bis 3.500 mAh. Bei voller Kapazität dürfte die Powerbank also für rund fünf vollständige Aufladungen genügen, eh sie selber wieder aufgeladen werden muss.

Ist die Powerbank gut transportabel?

Wirklich kompakt fällt die PB-N36 nicht aus. Mit einer Länge von 15 cm und einer Dicke von 2 cm passt sie nicht mehr in die Jacken- oder Hosentasche. Das Gewicht von 385 g ist aber angesichts der sehr hohen Kapazität in Ordnung. Im Rucksack oder in der Handtasche trägt sie also nicht allzu sehr auf.

Gibt es gute Alternativen?

Wem die zwei Ladeslots nicht reichen, kann zu EasyAccs Monster 20.000 mAh greifen, die sogar eine noch höhere Akkukapazität aufweist, dafür aber nochmal etwa 100 g schwerer ausfällt. Ankers PowerCore+ ist ebenfalls eine gute Alternative, vor allem weil die Ladeanzeige bei ihr deutlich präziser angelegt ist.

Datenblatt zu Aukey PB-N36

Ladeslots 2
Gewicht 385 g
Features
  • Ladezustandsanzeige
  • LED-Lampe
Kapazität 20000 mAh
Abmessungen (B x T x H) 150 x 83 x 21 mm
Schnittstellen
  • USB 2.0
  • USB 3.0
  • USB 3.1 (Typ-A)

Weiterführende Informationen zum Thema Aukey PB-N36 können Sie direkt beim Hersteller unter aukey.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

mophie powerstation USB-C XXLAnker AK-A1275011Ugreen Powerbank 20.000mAhIntenso HC20000EasyAcc MegaCharge D20 Doubin (20000mAh)Xtorm AC Power Bank Brick 21.000 (AL480)Intenso P5200mophie Spacestationmophie Powerstation Plus XL Lightning 10.000 mAhLidl / Silvercrest Qi-Powerbank