• Gut 1,7
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Audio Optimum MS6 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 78%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 4

    „Audio Optimums MS6 bewährte sich im Hörtest als außergewöhnlich nuancenreiches Präzisionswerkzeug mit superbem Timing und musikalischer Leichtfüßigkeit. Ihre technologische Finesse und die superbe Verarbeitung relativieren den vergleichsweise hohen Anschaffungspreis.“

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Die MS6 zeigten im Test keinerlei Schwächen. Sie sind so neutral und analytisch, wie man es sich von einem Studiomonitor nur wünschen kann, und dabei stets detailreich, offen und transparent. ... Wenn Sie einen kompakten Studiomonitor mit nahezu perfektem Sound suchen, finden Sie kaum eine Alternative zu den MS6, müssen dafür allerdings auch tief in die Tasche greifen.“

zu Audio Optimum MS 6

  • Audio Optimum MS6

    Audio Optimum MS6, aktives 2 - Wege - Studiolautsprechersystem. Das System besteht aus: 2 Stück MS6 2 - Wege - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audio Optimum MS6

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 230 x 300 x 350 mm
Gewicht 14 kg
Wege 2
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AO101S, AO101W

Weiterführende Informationen zum Thema Audio Optimum MS 6 können Sie direkt beim Hersteller unter audio.ruhr finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aktive Studioboxen: Fakten, Klang, Empfehlungen.

Beat 10/2010 - Abgesehen von der Bassbetonung glänzt die MR5 durch ein angenehm ausbalanciertes Klangbild, ist also bei Weitem kein billig zusammengeschraubter Schönfärber mit teurem Etikett, sondern ein solides Stück Ingenieurskunst. M-Audio CX5 Unter der Bezeichnung Studiophile fasst M-Audio sowohl preiswerte Desktopund Multimedialautsprecher als auch die hochauflösenden Nahfeld-Monitore zusammen. …weiterlesen

Alesis M1 Active 520

Beat 5/2006 - Da viele Heim- und Projekt-Studios in der Regel akustisch nicht unbedingt ideale Bedingungen aufweisen, besitzt Alesis M1 Active-Serie drei EQ-Schalter zur Anpassung der Box an die Raumakustik. Durch eine „Acoustic Space“-Schaltung lässt sich die Bassanhebung durch nahe seitliche und rückseitige Begrenzungsflächen des Raumes kompensieren. Ein „Hi-Boost“ aktiviert ein 2-dB-Shelving-Filter ab 3 kHz, um damit „toten“ Abhörräumen entgegen zu wirken. …weiterlesen

Eine Frage der Größe

VIDEOAKTIV 3/2017 - Und auch die Wiener Philharmoniker spielen "An der schönen, blauen Donau" mit seidigen Steichern und nachdrücklichem Kontrabass auf. Einziges Haar in der V4-Suppe: Sie klingen eine Winzigkeit trötig. Mit deutlich überzeugenderen Höhen wartet der zweite Kandidat mit Bändchenhochtöner auf, die Presonus R 65. Über sie wiedergegeben, hat Michael Jacksons "Don't Stop 'Til You Get Enough" den richtigen Biss und Glanz, in der Jazzkantine funkeln Schlagzeugbecken und Hi-Hat. …weiterlesen