Audio Optimum MS6 Test

(Monitoring)
  • Gut (1,7)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Nahfeldmonitor
  • Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Audio Optimum MS6

    • STEREO

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 78%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Audio Optimums MS6 bewährte sich im Hörtest als außergewöhnlich nuancenreiches Präzisionswerkzeug mit superbem Timing und musikalischer Leichtfüßigkeit. Ihre technologische Finesse und die superbe Verarbeitung relativieren den vergleichsweise hohen Anschaffungspreis.“

    • Beat

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Die MS6 zeigten im Test keinerlei Schwächen. Sie sind so neutral und analytisch, wie man es sich von einem Studiomonitor nur wünschen kann, und dabei stets detailreich, offen und transparent. ... Wenn Sie einen kompakten Studiomonitor mit nahezu perfektem Sound suchen, finden Sie kaum eine Alternative zu den MS6, müssen dafür allerdings auch tief in die Tasche greifen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Audio Optimum MS 6

  • Audio Optimum MS6

    Audio Optimum MS6, aktives 2 - Wege - Studiolautsprechersystem. Das System besteht aus: 2 Stück MS6 2 - Wege - ,...

Datenblatt zu Audio Optimum MS6

Abmessungen 230 x 300 x 350 mm
Bauweise Bassreflex
Gewicht 14 kg
Monitor-Technik Aktiv
Typ Nahfeldmonitor
Wege 2
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AO101S, AO101W

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die kluge Alternative stereoplay 8/2008 - Die Wirkung ähnelt der von Klangreglern, die hier jedoch exakt auf das Übertragungsverhalten der Box abgestimmt sind. Für besonders stark bedämpfte Räume bieten alle Teilnehmer außer Quad zusätzliche Hochtonfilter. Bei Dynaudio sind sogar die Mitten variabel. Die Bassfilter sind außer bei JBL und Quad wenigstens dreistufig und damit auch einer extrem bassfördernden Eckaufstellung gewachsen. Die umfangreichsten Einstelloptionen finden Tüftler bei ADAM und Genelec. …weiterlesen


Aller guten Dinge sind drei professional audio 4/2013 - Überdies soll der Frequenzgang bis zu einem Abstrahlwinkel von 60 Grad linear bleiben, was zuvorderst das Verdienst des Schallführungs-Elements sein soll. Zudem hält Event auch nicht hinter dem Berg mit der Abbildung des Frequenzbereichs. Die 20/30 bas-Monitore sollen Frequenzen beginnend bei satten 38 Hertz bis hinauf sogar 22 Kilohertz wiedergeben, was für einen Monitor mit diesen Dimensionen beachtlich ist, gerade im Bassbereich. …weiterlesen