Backland 78 (Modell 2015/2016) Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Tou­ren, All-​Moun­tain
Vorspannung: Klas­si­sche Vor­span­nung (Cam­ber)
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Atomic Backland 78 (Modell 2015/2016) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Mit gerade einmal 1.250 Gramm pro Ski ist der ein Leichtgewicht unter den Tour-Sportlern. Verantwortlich dafür ist ein ultraleichter Holzkern in Verbindung mit extraleichtem Densolite. Mit einer Schaufelbreite von 113 mm, einer Mitte von 78 mm und einem Allmountain-Rocker ist er bei jeder Abfahrt sehr drehfreudig. Für absolute Kontrolle in jedem Terrain sorgt die Step Down Sidewall.“

  • „befriedigend“

    Platz 10 von 15

    „Der ‚kleine‘ Atomic-Tourenski spricht den traditionellen Tourengeher an. Der Ski ist extrem gutmütig, tut sich aber eher schwer, wenn es etwas schneller und sportlicher zur Sache geht. Besonders schwierig wird es, wenn der Schnee schwer oder der Untergrund hart wird. Den Backland kann man aufgrund seiner Eigenschaften denen empfehlen, die eher defensiv unterwegs sein wollen.“

zu Atomic Backland 78 (Modell 2015/2016)

  • Atomic Backland 78 (2020/21) - 170 cm
  • Atomic Backland 78 (2020/21) - 177 cm
  • Atomic Backland 78 (2020/21) - 163 cm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Atomic Backland 78 (Modell 2015/2016)

Einsatzgebiet
  • All-Mountain
  • Touren
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Länge 152 / 158 / 164 / 170 / 176 cm
Taillierung 112-78-101,5 mm (164cm)
Radius 16m (164cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2015/2016
Material Holzkern
Gewicht pro Paar 1250g (170 cm)

Weitere Tests & Produktwissen

Kein Ende in Sicht ...

ALPIN 11/2015 - Das Schöne an dem Blizzard: Er fährt sich wie ein Großer. Der Kantengriff ist für einen solchen Ski sensationell, Abstriche muss man nur im Powder und verspurten Schnee machen. Dann macht sich das geringe Gewicht einfach bemerkbar. …weiterlesen

Die [R]evolution in der Loipe

nordic sports 1/2016 - Selten haben wir unser Auto mit so vielen Vorschusslorbeeren beladen! Classic-Ski mit Streifen aus Fell entlang der Steigzone wurden vor diesem Winter als der Quantensprung für den klassischen Stil gehandelt. Im Osttiroler Neu- und Kunstschnee haben wir diese These und weitere Neuheiten getestet.Testumfeld:Im Fokus des Vergleichstests standen sechs Paar Fellski für Classic-Läufer. Auf Endnoten wurde verzichtet. Als Testkriterien dienten Abstoß, Gleiten und Handling. …weiterlesen