Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren
Typ: Clas­sics
Mehr Daten zum Produkt

Atlas 11 Series im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (59%)

    Platz 3 von 3

    „... Tadellose Bindung, einfache Handhabung. Keine frei schwingende Achse, dadurch schaufelt man sich beim Gehen den Schnee Richtung Beine und Po, was auf Dauer unangenehm, weil feucht ist. Bietet bergab etwas zu wenig Halt (Rutschgefahr). Ein Schneeschuh, der vor allem für flaches und mäßig steiles Gelände gut geeignet ist.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Atlas 11 Series

Kundenmeinungen (3) zu Atlas 11 Series

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Leicht und bequem

Der Schneeschuh 1125 des Unternehmens Atlas will Kunden auf zwei Arten überzeugen. Zum einen ist das Gewicht mit 1.800 Gramm pro Paar relativ gering. Und zum anderen soll eine speziell gepolsterte Bindung für den nötigen Tragekomfort sorgen.

Die Bindung umschließt den Fuß im Rist- und Ballenbereich und stützt zudem das Fußgewölbe. Befestigt ist sie an einer frei drehbaren Achse, was für Anwender zwei Vorteile mit sich bringt. Erstens wird ein natürliches Abrollen ermöglicht. Und zweitens drücken sich die aus Edelstahl gefertigten Bindungszacken dadurch bei jedem Schritt tief in den Untergrund. Der Schneeschuh sollte sich also auch für steilere Anstiege eignen. Ebenfalls praktisch: Die Bindung erlaubt nach Angaben des Herstellers seitlichen Flex. Beim Traversieren dürften die Zacken demnach ebenfalls ordentlich greifen. An der Unterseite des 64 Zentimeter langen Alurahmens sind darüber hinaus Fersen- und Längsharscheisen montiert. Der Rahmen selbst bringt es auf eine Länge von 64 Zentimetern und besteht aus leichtem Aluminium. Um zu gewährleisten, dass der Schuh während des Gehens jederzeit am Boden bleibt und keinen Schnee aufspritzt, hat Atlas das Ende des Rahmens zudem als V-Form konstruiert. Die Vorderseite wiederum ist nach oben gebogen. Ob die Biegung stark genug ist und dadurch das lästige „Schneeschippen“ verhindert, bleibt allerdings abzuwarten. Schließlich gibt es in dieser Hinsicht bisher noch keine Erfahrungsberichte. Das empfohlene Lastgewicht liegt zwischen 54 und 91 Kilogramm.

Mit seinem leichten Alurahmen empfiehlt sich der Atlas 1125 in erster Linie für Einsteiger, die auf moderat hügeligem Gelände unterwegs sind. Aussagen zur tatsächlichen Griffigkeit der Stegeisen sind angesichts fehlender Kundenmeinungen jedoch schwierig. Hier muss man letztlich auf den guten Namen des Herstellers vertrauen. Wer sich für den Schneeschuh interessiert, findet ihn derzeit beim Online-Händler Amazon für rund 150 EUR.

von Stefan

Datenblatt zu Atlas 11 Series

Geeignet für Herren
Typ Classics

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: