Atika HHS 710-56

Gut

2,1

0  Tests

147  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Hecken­schnei­der
  • Elek­trisch Ja  vorhanden
  • Schnitt­länge 51 cm
  • Dreh­ba­rer Griff Ja  vorhanden
  • Gewicht 4,9 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Mit der Hoch­schere auch große Hecken schnei­den

Mit dieser Hochheckenschere mit Teleskop-Stil bringt der Gärtner besonders hoch und tief gewachsene Einfriedungen wieder in Form. Etwas Übung ist indes erforderlich, um auch ein ansehnliches Arbeitsergebnis zu erzielen.

Enorme Arbeitshöhe dank Teleskopstiel

Die Heckenschere besitzt einen variablen Teleskopstiel, der sich bis auf 1,40 Meter herausziehen lässt. Damit kann bis zu einer Reichweite von insgesamt fast 3 Metern das Gebüsch gekürzt werden. Das ständige Auf- und Absteigen der Leiter entfällt damit also. Dabei sollte der Nutzer aber nicht vergessen, dass er die Heckenschere mit einer langen Stange bewegt, an deren Ende sich der Schwerpunkt der Schere befindet. Und da auch die Stange selbst mit gut 1 Kilogramm Gewicht zu Buche schlägt, müssen beim Zuschnitt immerhin fast 5 Kilogramm bewegt werden.

Schwenkbarer Messerkopf für flexible Schnitte

Während die Teleskopstange in erster Linie den Aktionsradius der Heckenschere vergrößert, macht der schwenkbare Messerkopf daraus erst ein richtig flexibel einsetzbares Werkzeug. Wenn etwa das Heckendach eines hochgewachsenen Gebüschs zu kürzen ist, stellt der Nutzer den Messerkopf einfach auf einen Winkel von 90 Grad ein und kann loslegen. Der Gärtner kann den Winkel stufenlos zwischen 0 und 100 Grad einstellen. Um auf der langen Distanz einen möglichst sauberen und geraden Schnitt hinzulegen, ist allerdings auch etwas Übung erforderlich. Die Handhabung will der Hersteller durch den verstellbaren Griff erleichtern, der in 5 Stellungen eingerastet werden kann. Die Schnittlänge beträgt insgesamt 510 Millimeter, die maximale Schnittstärke gibt der Hersteller mit maximal 27 Millimeter an.

Werkzeug für schwierige Fälle

Gärtner, die diese Schere anschaffen, greifen zu einem pfiffigen Werkzeug, das die Lösung für die Pflege von hohen und ausladenden Hecken zu sein scheint. Etwas Zeit zur Einarbeitung sollte der Nutzer aber schon einplanen, denn dank der verschiedenen Gelenke und Anpassungsmöglichkeiten, ändern sich natürlich die gewohnten Bewegungen und Abläufe. Für etwa 100 EUR bieten Händler auf Amazon das Gartengerät an.

von Stephan

zu Atika HHS 710-56

  • ATIKA Hochheckenschere HHS 710-56

Kundenmeinungen (147) zu Atika HHS 710-56

3,9 Sterne

147 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
71 (48%)
4 Sterne
35 (24%)
3 Sterne
18 (12%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
16 (11%)

3,9 Sterne

147 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Heckenscheren

Datenblatt zu Atika HHS 710-56

Allgemeines
Typ Heckenschneider
Schnitteigenschaften
Schnittlänge 51 cm
Technische Daten
Antriebsart
Elektrisch vorhanden
Leistung
Leistung 710 W
Lautstärke & Gewicht
Gewicht 4,9 kg
Ausstattung
Drehbarer Griff vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Atika HHS710-56 mit Teleskopstil (1,0m - 1,4m) können Sie direkt beim Hersteller unter lescha-atika.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf