Asustor AS3204T v2 im Test

(NAS-Server)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Laufwerksschächte: 4
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AS3204T v2

4K und doppelter Netzwerkanschluss für 100 Euro mehr

Stärken

  1. zwei Ethernet-Anschlüsse für Link-Aggregation
  2. werkzeuglose Montage
  3. 4K-tauglich

Schwächen

  1. nicht sehr einsteigerfreundlich
  2. hohes Preisniveau

Die Revision des AS3204T kostet rund 100 Euro mehr und stellt im Wesentlichen eine Anpassung an aktuelle Techniktrends dar. Das kompakte und edel anmutende Gerät verfügt jetzt über zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, mit denen Sie per Link-Aggregation den Durchsatz immens erhöhen können. Ein Feature also, dass vor allem für Netzwerkexperten relevant sein dürfte. Generell erwartet Sie hier ein zwar sehr stark individualisierbares, aber dafür wenig einsteigerfreundliches NAS, das entweder für anspruchsvolle Privatnutzer oder für kleinere Unternehmen gedacht ist. Mit dem HDMI-1.4b-Anschluss  kann das NAS direkt am Fernseher angeschlossen werden und als Medienzentrale dienen. Die Performance des Prozessors genügt für das Streamen von 4K-Inhalten.

zu Asustor AS3204T v2

  • Asustor AS3204T V2 4-Bay NAS System (Intel Celeron 1.6GHz Quad-

    Das Asustor AS3204T v2 ist jetzt ausgestattet mit zwei Gigabit - RJ - 45 - Netzwerkschnittstellen. Das AS3204T v2 ,...

  • ASUS AS3204T V2 - NAS-Server Leergehäuse

    Ein beeindruckendes, multifunktionelles Intel Quad - Core - NAS Angetrieben von Intel Celeron Quad - Core - ,...

  • ASUS Asustor AS3204T v2 schwarz

    Art # 2011993

  • ASUSTOR AS3204T - V2 - NAS-Server - 4 Schächte - SATA 6Gb/s - RAID 0, 1, 5, 6,
  • ASUSTOR AS3204T - V2 - NAS-Server - 4 Schächte - SATA 6Gb/s - RAID 0, 1, 5, 6,

    (Art # 90IX00W1 - BW3S20)

  • asustor SOHO NAS AS3204T 4-Bay v2

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asustor AS3204T v2

Speicher
Laufwerksschächte 4
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hot-Swap-fähig fehlt
Maximale interne Kapazität 56000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessortyp Intel Celeron N3150
Prozessorgeschwindigkeit 1,6 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI vorhanden
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 3x USB-A 3.0 (Host), HDMI 1.4, 2x Gb LAN
Abmessungen & Gewicht
Breite 164 mm
Tiefe 218 mm
Höhe 165 mm
Gewicht 1600 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90IX00W1-BW3S20

Weiterführende Informationen zum Thema Asustor AS3204T v2 können Sie direkt beim Hersteller unter asustor.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Cloud zu Hause

PC Games Hardware 10/2013 - Hier vergeben Sie ein Passwort für die Anmeldung und bereiten die Festplatten vor. Für die typischen NAS mit zwei Laufwerks-Buchten empfiehlt sich dabei fast immer die Einrichtung eines RAID-1-Verbundes, in dem die Daten auf beiden Festplatten gespiegelt werden (mehr dazu im Kasten). RAID 1 hat allerdings den Nachteil, dass eine Festplatte komplett für die Spiegelung des anderen Datenträgers genutzt wird. Der effektiv zur Verfügung stehende Speicher halbiert sich also. …weiterlesen

Tipps Infrastruktur

com! professional 2/2015 - Parallel dazu rufen Sie nun mit einem zweiten, am Unmanaged Switch angeschlossenen Rechner ein Full-HD-Video auf, das auf einem Server im LAN abgelegt ist. Funktioniert QoS im Unmanaged Switch, so sollte die Nettodatenrate des Übertragungstests um die Bandbreite absinken, die der HD-Videostream benötigt. Problem: Um maximale Speicherkapazität zu erreichen, sollen die beiden internen Festplatten eines Dual-Bay-NAS als JBOD-Volume eingerichtet werden. …weiterlesen

NAS absichern

com! professional 7/2014 - Allerdings lässt sich der SSH-Port nicht im Webinterface ändern, sondern nur auf der Kommandozeile selbst. Außerdem gelingt dies nur auf NAS-Servern von Synology. Auf Qnap-NAS-Systemen werden die SSH-Konfigurationsdateien bei jedem Neustart überschrieben. Installieren Sie zunächst unter Windows den SSH-Client Putty 0.63 (kostenlos, www.chiark.greenend.org.uk/~ sgtatham/putty/download.html und auf ). Nun benötigen Sie die IP-Adresse des NAS-Systems. …weiterlesen

Windows über das Netz vom NAS booten

com! professional 7/2014 - Grub4Dos auf dem NAS einrichten Jetzt haben Sie bereits fast alle Vorkehrungen getroffen, damit Sie vom NAS booten können. Es fehlt nur noch der Bootloader. Diesen richten Sie im Folgenden auf dem NAS ein. Bootloader auf das NAS kopieren Entpacken Sie das 7-Zip-Archiv, das den Bootloader enthält. Im Unterverzeichnis "C:\Tools\grub4dos-0.4.6a2013-07-24\grub4dos-0.4.6a" finden Sie die Datei "grldr". Kopieren Sie sie auf die Freigabe, auf die Sie auch die VHD-Datei bereits kopiert haben. …weiterlesen