Sehr gut

1,5

0  Tests

324  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
324 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sockel­typ Sockel 1150
  • Form­fak­tor ATX
  • RAM-​Typ DDR3
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Viel Platz und hohe Über­tra­gungs­ra­ten

Das großzügige ATX-Format des Mainboards Asus Z97-K verlangt zwar nach einem entsprechend geräumigen Gehäuse, bietet dafür aber ausreichend Schnittstellen, um mehrere Laufwerke und Karten anzusprechen. Mit dem M.2-Anschluss ist eine sehr schnelle Kommunikation zwischen einer SSD und den unterstützten Intel-i-Prozessoren der vierten und fünften Generation möglich.

Grundlage für leistungsstarkes System

Die beiden PCI-E-Steckplätze ermöglichen die Kombination von zwei Grafikkarten, um höchsten Ansprüchen an die Darstellung von 3D-Anwendungen zu genügen. DDR3 für den Arbeitsspeicher und sechs USB-3.0-Anschlüsse sind nicht mehr der neuste Stand der Technik, bieten dennoch ausreichend Leistung für fast jede Gelegenheit. Hinzu kommen sechs Anschlussmöglichkeiten für für interne Laufwerke über SATA. Zusätzlich hat Asus an unterschiedlichen Stellen rückstellende Sicherungen installiert, um das Risiko von Kurzschlüssen auf dem Mainboard und in angeschlossenen Geräten zu minimieren. Auch die übrige Ausstattung lässt kaum etwas zu wünschen übrig. Einziger Knackpunkt ist der verbaute Ausgang für das Audio-Signal. Wo andere Hauptplatinen acht verschiedene Kanäle ansteuern können, befindet sich hier lediglich ein Stereo-Ausgang. Um die Soundkarte voll auszunutzen, die installiert ist, wird ein Gehäuse benötigt, das die entsprechenden Anschlüsse besitzt, welche dann über den internen Stecker angesprochen werden müssen.

Solide bis anspruchsvoll

Hochwertige Komponenten effizient miteinander zu verbinden, ist für das Motherboard Z97-K kein Problem. Nicht ganz 120 Euro müssen dafür etwa bei Amazon in die Hand genommen werden. Das entspricht im Durchschnitt den Mainboards mit vergleichbarer Leistung. Wer aber nicht plant, ein möglichst schnelles System zu konstruieren, für den gibt es einfachere und kompaktere Alternativen.

von Mario

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Kundenmeinungen (324) zu Asus Z97-K

4,5 Sterne

324 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
243 (75%)
4 Sterne
36 (11%)
3 Sterne
26 (8%)
2 Sterne
10 (3%)
1 Stern
10 (3%)

4,5 Sterne

324 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu Asus Z97-K

Kompatibilität
Plattform Intel
Formfaktor ATX
Sockeltyp Sockel 1150
RAM-Typ DDR3
Maximum RAM 32 GB
Anschlüsse
Schnittstellen extern 2x USB 2.0, 4x USB 3.0, 2x PS/2, DVI-D, VGA, HDMI, LAN, 3x Audio
Erweiterungsslots 1x PCIe 3.0/2.0 x16, 1 x PCIe 2.0 x16, 2x PCIe 2.0 x1, 2x PCI, 1x M.2, 6x SATA 6Gb/s
DIMM-Slots 4
Features
WLAN fehlt
SLI fehlt
Übertaktungsfähig vorhanden
CrossFire fehlt
Start-Reset-Knopf fehlt
Diagnose-Anzeige fehlt
Dual-BIOS fehlt
Weitere Daten
Audio-Support 7.1
Chipsatz Intel Z97
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90MB0IP0-M0EAY0

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Z-97-K können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf