Gut (2,1)
4 Tests
ohne Note
28 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 25,5"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Asus VW266H im Test der Fachmagazine

  • Note:2,06

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spar-Tipp“

    Platz 2 von 7

  • Note:2,06

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Geiles Stück!“

    Platz 2 von 10

    „Plus: Overdrive einstellbar; Inputlag/Reaktionszeit.
    Minus: Helligkeitsverteilung.“

  • Note:2,14

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 6

    „Plus: Reaktionszeit; Energiebedarf.
    Minus: Helligkeit.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der VW266H bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, hat aber mit einer inhomogenen Darstellung und ein wenig unnatürlichen Farben zu kämpfen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Asus VW266H

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS VG32VQR 80cm (31,5") WQHD Curved Gaming Monitor HDMI/DP 165Hz 1ms FreeSync

Kundenmeinungen (28) zu Asus VW266H

3,3 Sterne

28 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
6 (21%)
4 Sterne
10 (36%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
4 (14%)
1 Stern
4 (14%)

3,3 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Manitu

    Monitor mit Schwächen

    • Vorteile: großer Bildschirm, gute Auflösung, Analog- und DVI-Kabel sind dabei, geringer Stromverbrauch
    Grundsätzlich ist der Moni gut! Nur... bei YUV Quellen
    bringt er nur ein kleines Bild in der Mitte (ca.A4 ! )
    Soll er HDMI wiedergeben, staucht er das Bild. Außer
    Wiedergabe eines upgescaleten (auf HDMI 1080 mittels
    DENON Gerät) S-Videosignals , dann aber Topbild, kann
    er nicht überzeugen.
    Fazit: ist der ASUS als PC-Moni "unterwegs" und auch als
    "DVD konvertiertes Bild- Wiedergeber" ist er überzeugend.
    Alles andere schafft er einfach nicht. Dafür aber wurde er angeschafft.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Asus VW2666H: Viel Licht, wenig Schat­ten für den 26-​Zöl­ler im Test

Nachdem sich 22- und 24-Zoll-Monitore mittlerweile eingebürgert haben, weckt das nächtsgrößere Format der 26-Zöller, zu dem der Asus VW266H gehört, langsam aber sicher ebenfalls vermehrt Begehrlichkeiten – zumal der Monitor mit rund 360 Euro (Stand: Mai 2009) zu einen attraktiven Preis angeboten wird. Die Zeitschrift „Hardwareluxx“ hat sich den 26-Zöller deswegen einmal näher angesehen – und weiß in ihrem Testbericht fast ausschließlich nur Gutes zu berichten.

So gebe es beim VW266H, dessen Pianolack-Optik geradezu „schlicht“ wirke, in puncto Verarbeitung so gut wie nichts zu beanstanden. Der erfreulich kleine Standfuß sei auch durchaus in der Lage, das auf ihm lastende große Display nebst dessen Gewicht sicher und standfest zu schultern. Lediglich die Materialien hätten vielleicht etwas hochwertiger sein dürfen, und ergonomische Funktionen wie zum Beispiel eine Höhenverstellbarkeit sind sicherlich der Preiskalkulation von Asus geschuldet. Positiv spricht sich „Hardwareluxx“ auch über die Anschlussvielfalt des Monitors aus (immerhin sind neben DVI, HDMI und VGA auch ein YUV-Anschluss und eine Cinch-Buchse vorhanden), und das OSD präsentiere sich „gewohnt erstklassig“.

Trotz seiner 26 Zoll ist der VW266H in seinem Stromhunger recht genügsam und liegt mit 34 W (bei 150 cd/m²) auf dem Niveau eines 24-Zöllers. Die maximale Helligkeit ist mit 335 cd/m² sehr gut, der gemessene Kontrast betrug 837,5 zu 1. Speziell bei der Medienwiedergabe spielt der Monitor seine Stärken aus – dazu gehören natürlich das Platzangebot, aber auch die 29 Millisekunden Reaktionszeit, die eine schlierenfreie Darstellung garantiere. Lediglich Hardcore-Gamern könnte das Schalttempo zu langsam sein.

Doch trotz soviel berechtigtem Lob fand „Hardwareluxx“ auch Schwachpunkte am Asus VW266H. Die erste – wie könnte es bei einem TN-Panel auch anders sein – ist natürlich die „recht starke Abweichung der Farbdarstellung vom Blickwinkel“ („Hardwareluxx“). Doch wer sich ein TN-Panel zulegt, weiß um diese Schwäche. Der zweite Schwachpunkt ist die Inhomogenität des Monitors, die mit 76,72 Prozent in Richtung Rand zu hoch sei, sowie die etwas unnatürlich abgestimmte Farbwiedergabe in der Werkseinstellung. Unterm Strich jedoch bescheinigt „Hardwareluxx“ dem Asus VW266H trotzdem ein gutes Preis-Leistungsverhältnis – denn die angesprochenen Mängel summieren sich letztendlich nur zu „leichten Abstrichen“, mit denen die meisten User im Alltag gut leben werden können. - Das Testfazit von "Hardwareluxx" finden Sie hier.

von Wolfgang

Anschluss­freu­dige 26-​Zoll: Asus VW266H

Einen recht anschlussfreudigen 26-Zoll-Monitor bietet Asus ab sofort in Deutschland an. Der VW266H ist sowohl mit einer VGA-, einer DVI- und einer HDMI-Schnittstelle ausgerüstet, verfügt aber darüber hinaus auch noch über einen Component-Video-Eingang (YPbPr) sowie über ein Sony/Philips Digital Interface (S/P-DIF) zur Übertragung digitaler Audiosignale. Die faktische Größe des Displays liegt bei 25,5 Zoll sichtbarer Diagonale, die Auflösung bei 1.920 x 1.200 Pixeln – also Full HD. Beim Format ist Asus demnach beim altbekannten Verhältnis von 16:10 geblieben.

Der Schnelldurchlauf der Daten verdeutlicht auf den ersten Blick, dass Asus mit dem VW266H auf die Multimedia-Fans unter den Konsumenten als Käufer setzt. Der Preis des Allround-Monitors mit einem schnellen TN-Panel (laut Asus 2 Millisekunden) liegt momentan bei amazon noch bei über 400 Euro, genauer: bei 415 Euro. Für nur ein Euro mehr, nämlich 416 Euro, erhält man derzeit bei amazon auch das baugleiche Model VK266H, der obendrein noch eine zusätzliche, flexible Webcam mit 2 Megapixeln besitzt.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Asus VW266H

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 25,5"
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Asus VW266H können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: