Asus RP-AC55 Test

(WLAN-Repeater)
  • Gut (1,9)
  • 1 Test
157 Meinungen
Produktdaten:
  • Aufstellung: Steckdose
  • WLAN-Standard: 802.11h, 802.11a, 802.11g, 802.11b, 802.11ac
  • Datenübertragungsrate: 1200 Mbit/s
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Asus RP-AC55

    • Techtest.org

    • Erschienen: 08/2017
    • Mehr Details

    „gut“ (84%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus 90IG03Z1-BM3R00

  • ASUS RP-AC55 | 2.4/5 GHz WLAN AccessPoint / Repeater, 1200MBit / AC1200,

    Der RT - AC55 von ASUS ist ein 2x2 MIMO Dualband Repeater / AccessPoint mit zwei fest verbauten Antennen die einen ,...

  • Asus RP-AC55 Dual-Band Repeater (Wi-Fi 5 AC1200, 1x Gigabit LAN,

    Datenübertragungsrate (Maximum) : 1200 Mbit / s. Frequenzband: 2. 4, 5. Netzstandard: IEEE 802. 11ac, IEEE 802. ,...

  • ASUS RP-AC55 AC1200 Dualband WLAN-Repeater

    Koerperschaften des oeffentlichen Rechts werden auf Rechnung beliefert.

  • Asus RP-AC55 AC1200 LAN Wall-Plug Zweistreifen-

    867 Mbps / 300 Mbps Übergabegeschwindigkeit IEEE 802. 11a / b / g / n / ac WLAN KompatibilitätWPS

  • Asus Rp-Ac55, Repeater, weiß

    Der Wireless - AC1200 WLAN - Repeater Asus Rp - Ac55 nutzt die MIMO - Technologie und funkt dank Dualband - ,...

  • Asus RP-AC55 AC1200 802.11AC WLAN

    802. 11n / 802. 11ac, 300 / 867 Mbps, 2. 4 GHz / 5 GHz, 10 / 100 / 1000 BaseT RJ - 45, 93 x 57 x 32 mm.

Kundenmeinungen (157) zu Asus RP-AC55

157 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
71
4 Sterne
33
3 Sterne
19
2 Sterne
19
1 Stern
16

Einschätzung unserer Autoren

Asus 90IG03Z1-BM3R00

Stark ausgestattet und fehlerfrei im Betrieb

Stärken

  1. beherrscht auch AC-WLAN
  2. umstandslose Einrichtung
  3. externe Antennen
  4. Farbe und Design wirken unauffällig

Schwächen

  1. kein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Was muss ich bei der ersten Einrichtung beachten?

Sobald man den Asus-Repeater in die Steckdose steckt, schaltet sich dieser ein und baut innerhalb von ein paar Minuten ein eigenes, unverschlüsseltes Netzwerk auf. Mit einem internetfähigen Gerät öffnet man anschließend eine beliebige URL oder gibt in die Adresszeile 192.168.1.1 ein, wodurch man sofort auf die Einrichtungsseite geleitet wird. Nach der Vergabe eines Nutzernamens mitsamt Passwort beginnt der RP-AC55 mit der Suche nach einem geeigneten Netzwerk – man kann eines sowohl für 2,4 GHz als auch für 5 GHz separat festlegen. Zu guter Letzt vergibt man dem Repeater eine eigene SSID (Netzwerkkennung) – oder man verwendet die selbe SSID des heimischen Routers, der verstärkt werden soll. Das hat den Vorteil, dass Endgeräte automatisch zwischen Router und Repeater wechseln. Leider geschieht das aber nur, wenn ein Gerät das Router-Signal komplett verliert, was in der Regel in einer Wohnung nicht passieren dürfte.

Welche Leistung kann ich vom Asus-Repeater erwarten?

In einem Testbericht werden dem RP-AC55 durchaus ordentliche Übertragungsleistungen attestiert. Der Hersteller selber gibt eine theoretische, maximale Leistung von 1.200 MBit/s an, die aber selbst bei Routern in der Praxis kaum erreicht werden können. Zudem kommt bei der Nutzung eines Repeaters erschwerend hinzu, dass man diesen nicht direkt neben dem Router aufstellt, sondern in einer gewissen Distanz. Da er dort keine 100 prozentige Signalleistung empfangen kann, kann der Repeater auch nur eingeschränkte Bandbreite weiterverteilen. Dennoch erreicht der Repeater ordentliche Werte, mit denen man sein verlängertes WLAN-Netzwerk mühelos für Video-Streaming oder Internetsurfen verwenden kann.

Gibt es eine gute Alternative?

Der Repeater von Asus ist definitiv kein schlechtes Gerät, allerdings bietet der Hersteller selbst eine etwas abgespeckte Variante des RP-AC55 an – den Asus RP-AC51. Dieser ist etwas schwächer ausgestattet und besitzt eine geringere Maximalleistung – seine tatsächliche Leistung ist für den alltäglichen Gebrauch in der Wohnung immer noch mehr als ausreichend. Daher lohnt es sich, auch diese günstigere Variante in Betracht zu ziehen.

Datenblatt zu Asus RP-AC55

Aufstellung Steckdose
Datenübertragungsrate 1200 Mbit/s
Features Externe Antennen, WPS-Taste, Signalstärkeanzeige
Schnittstellen 1x LAN
Verschlüsselung 64/​128bit WEP, WPA, WPA2, WPS
WLAN-Standard 802.11ac, 802.11b, 802.11g, 802.11a, 802.11h

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen