Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sockel­typ: Sockel 1200
Form­fak­tor: Erwei­ter­tes ATX (eATX)
RAM-​Typ: DDR4
WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Asus ROG Maximus XII Extreme im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Mit dem ROG Maximus XII Extreme lässt Asus keine Wünsche offen. Das darf man bei dem Preis auch erwarten. Das Mainboard ist perfekt für die neuen Intel Core i9-10900K-CPUs.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Asus ROG Maximus XII Extreme

zu Asus ROG Maximus XII Extreme

  • ASUS ROG MAXIMUS XII EXTREME Mainboard (PCIe 3.0, EATX, DDR4 4700MHz, USB 3.2)
  • ASUS ROG MAXIMUS XII EXTREME Gaming Mainboard Sockel 1200
  • ASUS ROG Maximus XII Extreme, Intel Z490 Mainboard - Sockel 1200
  • ASUS ROG Maximus XII Extreme (LGA 1200, Intel Z490, E-ATX), Mainboard
  • ASUS ROG MAXIMUS XII Extreme Z490 E-ATX S1200 90MB12J0-M0EAY0
  • ASUS ROG Mainboard Maximus XII Extreme ATX (90MB12J0-M0EAY0)
  • ASUS ROG MAXIMUS XII EXTREME
  • ASUS ROG MAXIMUS XII EXTREME - Motherboard - Erweitertes ATX - LGA1200-Sockel -
  • ASUS ROG Maximus XII Extreme Intel 1200 E-ATX (SSI EEB)
  • ASUS ROG MAXIMUS XII EXTREME [Wi-Fi] Mainboard - Intel Z490 -
  • ASUS ROG Maximus XII Extreme Gaming Mainboard Sockel 1200 (EATX, Intel Z490,

Kundenmeinungen (12) zu Asus ROG Maximus XII Extreme

4,2 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (67%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (8%)

4,2 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pas­sende Pla­tine für Hard­ware der Pla­tin-​Klasse

Stärken
  1. sehr hochwertige Materialien
  2. umfangreiche Schnittstellenausstattung
  3. vier M.2-Steckplätze (zwei via Steckkarte)
  4. guter Soundchip
Schwächen
  1. extrem teuer
  2. kein PCI-Express 4.0

Wenn Sie sich für die neuen Prozessoren der Core-i9-Reihe interessieren, sollten Sie bei Mainboard nicht sparen. Asus bringt mit dem ROG Maximus XII Extreme einen passenden Begleiter für Intels zehnte CPU-Generation. Kompromisse sind hier keine zu finden, was man aber auch beim Preis merkt: Fast 1.000 Euro kostet das Schmuckstück im ATX-Formfaktor. WLAN-AX, Bluetooth 5.0, Unmengen an USB-Anschlüssen, zwei Ethernet-Anschlüsse sowie gleich vier M.2-SSD-Steckplätze (zwei davon auf einer mitgelieferten PCI-Steckkarte) – in Sachen Schnittstellenauswahl herrscht Vollständigkeit. Der edle Anspruch wird auch beim Design sichtbar: Hochwertige Materialien, ein mächtiger Kühler und die bei ROG-Produkten obligatorische RGB-Beleuchtung sind vorhanden.  Für Normalspieler ist das Board überdimensioniert. Das Maximus XII Extreme eignet sich eher für Übertakter und Benchmark-Fans.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu Asus ROG Maximus XII Extreme

Kompatibilität
Plattform Intel
Formfaktor Erweitertes ATX (eATX)
Sockeltyp Sockel 1200
RAM-Typ DDR4
Maximum RAM 128 GB
Anschlüsse
Schnittstellen extern 1x USB-C 3.2 (ASM3241), 1x USB-C 3.1 (Z490), 2x USB-A 3.1 (Z490), 6x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x 10GBase-T (Marvell AQtion AQC107), 1x 2.5GBase-T (Intel I225-V), 5x Klinke, 1x Toslink
Erweiterungsslots 2x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x8), 1x PCIe 3.0 x4, 2x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4, 22110/​2280/​2260/​2242, DIMM.2), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4, 2280/​2260/​2242), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 2280/​2260/​2242)
DIMM-Slots 4
Features
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
SLI vorhanden
Übertaktungsfähig vorhanden
CrossFire vorhanden
Start-Reset-Knopf vorhanden
Diagnose-Anzeige vorhanden
Dual-BIOS vorhanden
Weitere Daten
Audio-Support 7.1
Chipsatz Intel Z490
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90MB12J0-M0EAY0

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Maximus XII Extreme können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: