ASRock Z370 Extreme4 2 Tests

Gut (2,1)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sockel­typ Sockel 1151 v2
  • Form­fak­tor ATX
  • RAM-​Typ DDR4
  • Mehr Daten zum Produkt

ASRock Z370 Extreme4 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,13

    Preis/Leistung: 2+, „Preis-Leistungs-Tipp“

    Platz 3 von 5

    „Plus: Günstig; Sehr kurze Bootzeit; (Nur) bei Volllast effizient.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: sehr gute Ausstattung.
    Minus: Werksübertaktung lässt sich nur umständlich deaktivieren; hohe Leerlaufleistungsaufnahme.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu ASRock Z370 Extreme4

Kundenmeinungen (226) zu ASRock Z370 Extreme4

4,4 Sterne

226 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
165 (73%)
4 Sterne
23 (10%)
3 Sterne
16 (7%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
16 (7%)

4,4 Sterne

226 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Hohe Per­for­mance zum ver­nünf­ti­gen Preis

Stärken

  1. sehr viele Erweiterungsplätze
  2. ab Werk übertaktet

Schwächen

  1. vergleichsweise hoher Energieverbrauch im Leerlauf

Das Z370 Extreme4 ist für Enthusiasten gedacht, die einen besonders hohen Bedarf an internen Schnittstellen wie SATA oder M.2 haben. Das Board ist ab Werk übertaktet, was zwar die Leistung merklich erhöht, dafür aber den Verbrauch im Leerlauf über das Niveau der meisten Konkurrenten hebt. Der CPU-Sockel nimmt die meisten aktuellen Intel-Prozessoren auf, allerdings nicht die brandneuen i9-Prozessoren. Ansonsten sind alle aktuellen Standards inklusive USB 3.1 Gen2 vorhanden. Vermisst wird lediglich ein DisplayPort-Anschluss für die Wiedergabe von 4K-Material bei 60 Hz.

von Gregor L.

„Safaris durch BIOS- bzw. UEFI-Oberflächen sind für mich Routine. Beim Mainboard kommt es mir vor allem auf die Aktualität der Schnittstellen an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu ASRock Z370 Extreme4

Kompatibilität
Plattform Intel
Formfaktor ATX
Sockeltyp Sockel 1151 v2
RAM-Typ DDR4
Maximum RAM 64 GB
Anschlüsse
Schnittstellen extern 1x USB-C 3.1, 1x USB-A 3.1, 4x USB-A 3.0, 1x PS/​2 Combo, 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 5x Audio, 1x Toslink1x Gb LAN
Erweiterungsslots 3x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x8, 1x x4), 3x PCIe 3.0 x1, 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 22110/​2280/​2260/​2242/​2230), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 2280/​2260/​2242/​2230), 1x M.2/​E-Key (PCIe 3.0 x1, 2230), 8x SATA 6Gb/s
DIMM-Slots 4
Features
WLAN fehlt
SLI vorhanden
Übertaktungsfähig fehlt
CrossFire fehlt
Start-Reset-Knopf fehlt
Diagnose-Anzeige vorhanden
Dual-BIOS vorhanden
Weitere Daten
Audio-Support 7.1
Chipsatz Intel Z370

Weiterführende Informationen zum Thema ASSMANN Electronic Z370 Extreme4 können Sie direkt beim Hersteller unter asrock.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf