Gut

1,8

Gut (1,8)

Gut (1,8)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 11.11.2022

Design-​Under­state­ment mit Hig­hend-​Anklang

Passt das X670E PG Lightning zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum ASRock Mainboard, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

ASRock X670E PG Lightning im Test der Fachmagazine

  • Note:1,79

    Preis/Leistung: 2

    Platz 2 von 4

    „... Das X670E Lightning hat eigentlich nur zwei echte Stärken: Den niedrigen Stromverbrauch und die gute Erweiterbarkeit ... Aber die Sparsamkeit verhilft Asrock auch zu guten Temperaturen und die USB-Sparmaßnahmen stören erst, wenn man viele USB-3.1-Geräte hat. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu ASRock X670E PG Lightning

zu AS-Rock X670E PG Lightning

Kundenmeinungen (51) zu ASRock X670E PG Lightning

4,2 Sterne

51 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
32 (63%)
4 Sterne
9 (18%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
4 (8%)
1 Stern
3 (6%)

4,2 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Design-​Under­state­ment mit Hig­hend-​Anklang

Stärken

Schwächen

Pünktlich zur neuen Prozessorgeneration Zen 4 von AMD bringt ASrock ein passendes Board mit dem Highend-Chipsatz X670E und Sockel AM5 heraus. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten der ersten Mainboard-Welle mit X670E verlangt ASrock aber keine Mondpreise, sondern vergleichsweise günstige 320 Euro (UVP). Auf typische Gaming-Ästhetik und besondere Designelemente wurde wohl zugunsten des Preises verzichtet, aber das dürfte wohl so manchen potenziellen Käufer:innen zusagen. Bei den Basics hat ASrock kaum gespart. Einzig die Einsteiger-Soundlösung ALC897 ist etwas enttäuschend für Sound-Purist:innen. Dem Aufbau eines komplexen Systems mit vielen Festplatten steht nichts im Wege. PCIe 5.0 und DDR5 sind mit der neuen Zen4-Generation ebenfalls mit von der Partie, was dem Board ein gewisses Maß an Zukunftssicherheit verleiht. Erfahrungsgemäß bleibt AMD seinen Sockeln länger treu als Intel.

von Gregor Leichnitz

„Safaris durch BIOS- bzw. UEFI-Oberflächen sind für mich Routine. Beim Mainboard kommt es mir vor allem auf die Aktualität der Schnittstellen an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu ASRock X670E PG Lightning

Kompatibilität
Plattform AMD
Formfaktor ATX
Sockeltyp Sockel AM5
Chipsatz AMD X670E
Kompatible Prozessoren AMD Ryzen 7000er
RAM-Typ DDR5
Maximum RAM 128 GB
Maximaler RAM-Takt 6600 MHz
Anschlüsse
Schnittstellen extern 1x USB-C 3.2 (20Gb/​s), 1x USB-A 3.1 (10Gb/​s), 6x USB-A 3.0 (5Gb/​s), 4x USB-A 2.0 (480Mb/​s), 1x 2.5GBase-T (Realtek RTL8125BG), 1x HDMI 2.1 (iGPU), 1x DisplayPort 1.4 (iGPU), 3x Klinke
Erweiterungsslots 1x PCIe 5.0 x16, 2x PCIe 4.0 x16 (1x x4, 1x x1), 1x PCIe 4.0 x1, 1x M.2/​M-Key (PCIe 5.0 x4, 2280), 1x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4, 2280/​2260), 1x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x2, 2280), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 2280), 1x M.2/​E-Key (PCIe, 2230), 4x SATA 6G
DIMM-Slots 4
HDMI vorhanden
DisplayPort vorhanden
Features
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
Beleuchtung fehlt
SLI fehlt
Übertaktungsfähig vorhanden
CrossFire vorhanden
Start-Reset-Knopf vorhanden
Diagnose-Anzeige vorhanden
Dual-BIOS fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90-MXBJ60-A0UAYZ

Auch interessant

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf