ASRock H470 Steel Legend 1 Test

ohne Note
1 Test
ohne Note
51 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sockel­typ Sockel 1200
  • Form­fak­tor ATX
  • RAM-​Typ DDR4
  • Mehr Daten zum Produkt

ASRock H470 Steel Legend im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preistipp“

    Pro: gute Ausstattung; schicke RGB-Beleuchtung; gute Spannungsversorgung.
    Contra: wenige Übertaktungsoptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu ASRock H470 Steel Legend

zu AS-Rock H470 Steel Legend

  • ASRock H470 Steel Legend unterstützt Intel Core Prozessoren der 10.
  • ASRock H470 Steel Legend So.1200
  • AsRock H470 Steel Legend (LGA 1200, Intel H470, ATX), Mainboard
  • ASRock H470 Steel Legend, Intel H470 Mainboard - Sockel 1200
  • ASRock MB H470 Steel Legend 1200 ATX HDMI/DP DDR4 retail Lan (90-MXBCK0-A0UAYZ)
  • ASRock H470 Steel Legend ATX Mainboard retail, Motherboard, Sockel 1200
  • ASRock H470 Steel Legend - Motherboard - ATX - LGA1200-Sockel - H470 - USB-
  • ASRock H470 Steel Legend Intel 1200 ATX
  • ASRock H470 Steel Legend Mainboard - socket -
  • ASRock H470 Steel Legend unterstützt Intel Core Prozessoren der 10.

Kundenmeinungen (51) zu ASRock H470 Steel Legend

3,8 Sterne

51 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (49%)
4 Sterne
10 (20%)
3 Sterne
6 (12%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
9 (18%)

3,8 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Muss sich trotz des Tarn­mus­ters abso­lut nicht ver­ste­cken

Stärken
  1. drei M.2-Slots mit 32 Gb/s
  2. USB 3.2 Gen2
  3. 2,5-GBit/s-Ethernet
Schwächen
  1. eingeschränkte OC-Funktionen

Das ASRock H470 Steel Legend punktet auf den ersten Blick mit seinem auffälligen Design. Die Camouflage-Optik in Weiß-Grau und auffällige, natürlich auch konfigurierbare und synchronisierbare, RGB-Beleuchtung sind ein echter Blickfang. Mit Preisen um 140 Euro ist das Board eine gute Wahl für Intel-Jünger, die ein Gaming-System auf Basis der zehnten Intel-Core-Generation aufsetzen wollen. Die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten genügen auch für recht extravagante Festplattenkombinationen. WLAN ist nicht mit von der Partie, kann aber über einen M.2-Slot nachgerüstet werden. Lobenswert ist der USB-3.2-Gen2-Typ-C-Anschluss für die Gehäusefront. Leider wird PCI-Express 4.0 noch nicht unterstützt. Übertakter sollten sich nach Alternativen umsehen, da derlei Funktionen hier nur rudimentär vorhanden sind.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu ASRock H470 Steel Legend

Kompatibilität
Plattform Intel
Formfaktor ATX
Sockeltyp Sockel 1200
RAM-Typ DDR4
Maximum RAM 128 GB
Anschlüsse
Schnittstellen extern 1x HDMI 1.4b (iGPU), 1x DisplayPort 1.4 (iGPU), 1x USB-C 3.1 (H470), 1x USB-A 3.1 (H470), 2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x 2.5GBase-T (Realtek RTL8125B-CG), 5x Klinke, 1x Toslink, 1x PS/​2 Combo
Erweiterungsslots 2x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x4), 2x PCIe 3.0 x1, 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 22110/​2280/​2260), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 2280/​2260), 1x M.2/​E-Key (PCIe/​Intel CNVi, 2230)
DIMM-Slots 4
Features
WLAN fehlt
SLI fehlt
Übertaktungsfähig fehlt
CrossFire vorhanden
Start-Reset-Knopf fehlt
Diagnose-Anzeige vorhanden
Dual-BIOS fehlt
Weitere Daten
Audio-Support 7.1
Chipsatz Intel H470
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90-MXBCK0-A0UAYZ

Weiterführende Informationen zum Thema AS-Rock H470 Steel Legend können Sie direkt beim Hersteller unter asrock.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf