Aschesauger Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 1 Test
  • 60 Meinungen
Befriedigend (3,0)
1 Test
Befriedigend (3,0)
60 Meinungen
Betriebsart: Elek­tro
Bauart: Mit Motor
Leistung: 1200 W
Behältervolumen: 18 l
Mehr Daten zum Produkt

Arebos Aschesauger im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

Kundenmeinungen (60) zu Arebos Aschesauger

3,0 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (22%)
4 Sterne
7 (12%)
3 Sterne
21 (35%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
14 (23%)

3,0 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Arebos Kaminsauger

Nachgewiesen sicher

Der Aschesauger von Arebos kann guten Gewissens als durchschnittlicher Vertreter seiner Produktkategorie bezeichnet werden. Er verschafft sich jedoch gegenüber vielen Mitbewerbern einen kleinen Vorteil, indem er mit einem GS-Siegel des Sicherheitsdienstleisters Intertek glänzt.

Im Mittelfeld zu Hause

Die Länge des Saugschlauchs bewegt sich mit etwa 1,5 Meter im Mittelfeld, die elektrische Zuleitung ist mit drei Meter nicht überdimensioniert. Der Gebläse-Kopf ist über zwei Metall-Clips mit dem 18 Liter fassenden Korpus verbunden und wird zur Filterreinigung abgenommen. Der Antrieb besteht aus einem 220 Volt Wechselstrommotor mit einer Leistungsaufnahme von 1.200 Watt. Das Saugrohr aus Aluminium hat eine Länge von etwa 23 Zentimeter.

Setzt auf nur eine Filterstufe

An seinen Einsatzort befördert wird der Arebos mithilfe eines Tragebügels. Mit einem Produktgewicht von 4,1 Kilogramm ist er im Mittelfeld seiner Leistungsklasse angesiedelt. Der Luftstrom wird über einen HEPA-Filter ohne Vorfilter gereinigt. Dieses einstufige System erleichtert zwar die Reinigung, ist jedoch auch besonders anfällig gegenüber dem raschen Zusetzen der Filterfläche.

Die Kundenmeinung ist gespalten

Der Sauger von Arebos ist aktuell für etwa 30 Euro auf Amazon zu haben auf und macht einen seinem Segment entsprechenden, ordentlichen Eindruck. Offensichtliche Mängel in der Verarbeitung sind nicht erkennbar. Das Angebot richtet sich an Interessenten, die keine besonderen Ansprüche bezüglich der Nutzerfreundlichkeit und des Leistungsvermögens haben. Die Kunden auf Amazon beurteilen das Gebotene recht unterschiedlich. Während gut die Hälfte zufrieden ist und mit vier bis fünf der maximal möglichen fünf Sterne bewertet, ist knapp die Hälfte weniger und teils auch überhaupt nicht zufrieden. Die Nutzer sind vom schnellen Zusetzen des Partikelfilters ebenso genervt wie von der zu geringen Saugleistung und den Handlingeigenschaften. Die zufriedenen Käufer lassen allerdings nichts auf den Arebos kommen und loben seine Saugleistung. Sie schätzen das Verhältnis von gebotener Leistung zu Anschaffungsaufwand.

Datenblatt zu Arebos Aschesauger

Allgmeines
Betriebsart Elektro
Leistung 1200 W
Kabellänge 3 m
Bauart Mit Motorinfo
Trockensaugen & Extras
Behältervolumen 18 l
Filtersystem auswaschbarer HEPA-Feinfilter
Schlauchlänge 1,7 m
Filterreinigung per Knopfdruck fehlt
Transportrollen fehlt
Tragegriff vorhanden
Bodendüse fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 42 cm
Breite 31 cm
Tiefe 31 cm
Gewicht 4,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Arebos Kaminsauger können Sie direkt beim Hersteller unter arebos.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Arebos Aschesauger

staubsauger.net 9/2016 - Ein Aschesauger befand sich im Einzeltest. Er erhielt die Note „befriedigend“. Bewertet wurden die Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung. …weiterlesen