Arcam Solo Music (2016) im Test

(Stereo-Receiver)

Ø Sehr gut (1,1)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,1

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: SACD-​Recei­ver, Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.1
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 80 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 4
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Arcam Solo Music (2016)

    • MODERNHIFI.de

    • Erschienen: 09/2016

    9,3 von 10 Punkten

     Mehr Details

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 09/2016

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

     Mehr Details

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 06/2016

    ohne Endnote

    Stärken: klingt bei niedrigen und hohen Pegeln hervorragend; trockener Bass mit viel Tiefgang; durchdachtes Konzept; Display dimm- und ausschaltbar; übersichtliche Remote-App.
    Schwächen: zentrales Bedienelement nur von oben einsehbar.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Arcam Solo Music MKII

  • Arcam Solo Music 160 W - AV-Receiver (CD Player, DAB, DAB +, FM, 3,5 mm)

    Arcam Solo Music dynamische Energie pro Kanal (4 Ohm) : 125 W Dynamische Energie pro Kanal (8 Ohm) : 80 Watt, ,...

  • Arcam Arcam Solo Movie 5.1 B Ware

    Arcam Solo Movie B Ware - leichte Gebrauchsspuren 5 x 60W (alle Kanäle an 8) 5 x 75W (alle Kanäle an 4) BD / DVD / SACD ,...

  • Arcam Solo Music 160 W - AV-Receiver (CD Player, DAB, DAB +, FM, 3,5 mm)

    Arcam Solo Music dynamische Energie pro Kanal (4 Ohm) : 125 W Dynamische Energie pro Kanal (8 Ohm) : 80 Watt, ,...

Kundenmeinungen (3) zu Arcam Solo Music (2016)

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Arcam Solo Music (2016)

Technik
Typ
  • Stereo-Receiver
  • SACD-Receiver
Audiokanäle 2.1
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Leistung/Kanal 80 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 4
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer fehlt
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 11,5 kg

Weitere Tests & Produktwissen

„Neue Dimension“ - Surround-Receiver

video 11/2004 - KENWOOD KRF-V 8080 Auch wenn Kenwood mit dem digitalen VRS-N 8100 neue Wege geht – der klassische Receiver gehört für die Japaner noch lange nicht zum alten Eisen. Das beweist der KRF-V 8080: Seine sechs mit einzelnen Bauelementen bestückten Endverstärker arbeiten mit speziellen Kenwood-Transistoren, die hohen Verstärkungsfaktor mit exzellenter Linearität verbinden. So erwies sich der 8080 im Hörtest als besonders klangneutraler, natürlicher Spielpartner. …weiterlesen

Der Ton macht die Musik

video 7/2016 - Er verfügt jedoch über acht HDMI-Eingänge, um Netzwerk-Player, Blu-ray-Player oder Set-Top-Boxen mit Videostreaming-Genen anzuschließen. Dabei kann der Receiver an allen Eingängen 4K-Signale entgegennehmen und zum Fernseher weiterleiten: selbst mit einer Farbauflösung von 4:4:4, 60 Vollbildern pro Sekunde, er weitertem Farbraum (BT.2020), hohem K o n t r a s t u m f a n g ( H i g h Dynamic Range) und dem Kopierschutz HDCP 2.2 - also alles, was man f ür die Ultra HD Blu-ray braucht. …weiterlesen

So finden Sie Anschluss

Audio Video Foto Bild 11/2008 - wie Sie audiogeräte an einen Receiver anschließen, steht auf der rechten Seite unten. Eine Sonderstellung nimmt der digitale bild- und Tonanschluss HdMi ein. denn manche Receiver nehmen darüber Heimkinoton entgegen, andere nicht, sie schleifen nur Stereoton zum fernseher durch. Videoanschlüsse av-Receiver bieten für jeden videozuspieler jeweils mehrere bild- und Tonanschlüsse zur auswahl. wählen Sie denjenigen videoanschluss, der die beste Qualität liefert (sofern noch unbelegt). …weiterlesen

Volle Kontrolle

audiovision 8/2012 - Denn das iPhone oder das iPad erkennen von alleine, wenn sich ein AirPlay-kompatibles Gerät in Reichweite befindet und signalisiert das durch einen entsprechenden Button rechts außen im Wiedergabefenster. Sie wählen per Fingertipp lediglich den automatisch aufgeführten AV-Receiver aus, fertig! Im Betrieb leuchtet das AirPlay-Symbol jetzt blau. Übrigens unterstützen inzwischen auch viele Apps AirPlay. …weiterlesen

Die Alleskiste

fairaudio - klare worte. guter ton 6/2016 - Ein All-in-one-Receiver wurde unter die Lupe genommen. Eine Benotung fand nicht statt. …weiterlesen