Sehr gut (1,1)
3 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SACD-​Recei­ver, Ste­reo-​Recei­ver
Audio­kanäle: 2.1
Blue­tooth: Ja
WLAN: Ja
Leis­tung/Kanal: 80 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 4
Mehr Daten zum Produkt

Arcam Solo Music (2016) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    9,3 von 10 Punkten

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: klingt bei niedrigen und hohen Pegeln hervorragend; trockener Bass mit viel Tiefgang; durchdachtes Konzept; Display dimm- und ausschaltbar; übersichtliche Remote-App.
    Schwächen: zentrales Bedienelement nur von oben einsehbar.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Arcam Solo Music (2016)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Kundenmeinungen (5) zu Arcam Solo Music (2016)

4,6 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Arcam Solo Music (2016)

Technik
Typ
  • Stereo-Receiver
  • SACD-Receiver
Audiokanäle 2.1
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Leistung/Kanal 80 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 4
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer fehlt
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 11,5 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Komplett-Paket

video - Mit einigen neuen und vielen bewährten Features kommt der AVR-X3400H von Denon ums Eck. Die 7-Kanal-Verarbeitung lässt den Anschluss eines 5.2-Setups und eines weiteren Boxenpärchens zu. Diese Anschlüsse nutzen wir für die 3D-Sound-Wiedergabe mit zwei Dolby Atmos enabled Speakern, die sich je nach Raumbeschaffenheit sogar auf den hinteren Boxen positionieren lassen. …weiterlesen