• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Sportart: Klet­tern, Berg­stei­gen
Typ: Fleece-​Jacke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Eigenschaften: Feuch­tig­keits­re­gu­lie­rend
Material: Poly­amid (Nylon), Elas­tan / Span­dex, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Arc'teryx Kyanite Hoody im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    7 Produkte im Test

    „Sehr bequemes, leichtes Fleece aus Polartec Power Stretch. PFC-frei. 2 RV-Seitentaschen, 1 RV Innentasche. 1-Wege Front-RV, nicht abgedeckt. Sehr hoher Tragekomfort. Kapuze nicht einstellbar aber mit sehr guter Passform und 100% Sichtfeld beim Drehen des Kopfes. Ideal für Wandertouren bei ca. 5 bis 20°C. bluesign zertifiziert.“

Einschätzung unserer Autoren

Kyanite Hoody

Funk­ti­ons­ja­cke mit ergo­no­mi­scher Kapuze

Der Kyanite Hoody von Arc'teryx ist eine weitere Funktionsjacke, die aus dem Material Polartec Power Stretch Pro gefertigt wird. Von dem ansonsten recht ähnlichen Modell Kyanite Jacket hebt sich der Hoody durch die eng anliegende Kapuze ab, die den Kopf auch unter einem Kletterhelm wärmt. Das Obermaterial ist strapazierfähig und behält auch nach längerer Nutzung die Form. Um dem Träger oder der Trägerin ausreichend Wärme zu spenden, besteht die Innenseite aus flauschigem Fleece. Die Jacke wird mittels eines langen Reißverschlusses verschlossen und verfügt über mehrere Taschen mit Reißverschlüssen.

Der Kyanite Hoody wird als Damen- und als Herrenmodell hergestellt. Beide Varianten sind zurzeit ab circa 125 Euro im Internet erhältlich. Das ist nicht wenig, aber durch das strapazierfähige Material sollte die Jacke recht langlebig sein und somit lange Freude bereiten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Arc'teryx Kyanite Hoody

Sportart
  • Bergsteigen
  • Klettern
Typ Fleece-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften Feuchtigkeitsregulierend
Material
  • Polyester
  • Elastan / Spandex
  • Polyamid (Nylon)
Gewicht 365 g

Weitere Tests & Produktwissen

Praxistest 2013, Teil 3: PTFE-freie Membranjacken!

Wandermagazin Nr. 170 (Mai/Juni 2013) - Im hervorragend bestückten Testfeld gibt es für die adidas Jacke dennoch kein Testsiegel, da die nur als Einweg-RVs ausgelegten Front- und Unterarm-Zipps, die lediglich zweifach verstellbare Kapuze und die zwar gute Dampfdurchlässigkeit von anderen Kandidaten noch übertroffen werden. …weiterlesen

In frischen Farben

active Nr. 1 (Februar/März 2012) - Extreme Jacket heißt die sportlichschicke Jacke der englischen Outdoor-Marke Montane, sie ist neuerdings in vielen frischen Farbtönen zu haben. Die nur 930 Gramm schwere Jacke ist sehr angenehm zu tragen. Sie setzt sich aus drei Stoffschichten zusammen, die den Körper vor Nässe und Wind schützen. Das weiche Obermaterial besteht aus Polyamid, als Innenfutter ist flauschiges Polyester verarbeitet, die Verstärkungen aus einem Nylongemisch. …weiterlesen