ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Was­ser­dicht: Ja
Touch­s­creen: Ja
Puls­mes­ser: Ja
Kom­pa­ti­bel zu Android: Nein
Kom­pa­ti­bel zu iPho­nes: Ja
GPS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Apple Watch Series 2 Nike+ (42 mm) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Überraschend gut gelingt die Bedienung über das Display. Selbst mit zittrigen, vom Laufen ausgelaugten Fingern lässt sich der Touchscreen meist recht souverän scrollen und schieben und dennoch stellen wir fest, dass in extremen Situationen klassische Knöpfe an der Uhrenseite zielführender wären. Die Möglichkeiten dieser Uhr sind natürlich mit zwei, drei oder vier Knöpfen nicht zu ‚handeln‘ ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Die beste Läufer-Smartwatch (für iPhone-Besitzer) ist eine gute Sportuhr. Ambitionierte Sportler wünschen sich jedoch mehr Funktionen und einstellbare Anzeigen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Apple Watch Series 2 Nike+ (42 mm)

zu Apple Watch 2 Nike Plus 42 mm

  • Apple Watch Nike+ Series 2 42 mm Aluminiumgehäuse silber am Nike Sportarmband
  • Apple Watch Series 2 42 mm Aluminiumgehäuse space grau am gewebten Nylon Armband
  • Apple Watch Nike+ Series 2 42 mm Aluminiumgehäuse space grau am Nike
  • Apple Watch Nike+ Series 2 42 mm Aluminiumgehäuse space grau am Nike

Einschätzung unserer Autoren

Apple Watch 2 Nike Plus 42 mm

Spor­t­ori­en­tier­ter Apple-​Watch-​Able­ger, der aber bei der Mess­prä­zi­sion nicht mit Fit­ness­tra­ckern mit­hal­ten kann

Stärken
  1. praktische Nike+-App
  2. angenehmer Tragekomfort
  3. tolles Display
Schwächen
  1. schwache Akkulaufzeit mit aktiviertem GPS
  2. kann nur mit iPhones genutzt werden

Handhabung

Akku

In Sachen Akkulaufzeit reiht sich die Apple-Smartwatch im Marktmittelfeld ein. Bei normaler Alltagsnutzung schafft sie einen Tag relativ locker, für einen zweiten Tag ist aber bereits äußerst sparsame Nutzung vonnöten. Bei aktiviertem GPS-Modul sinkt die Laufzeit auf wenige Stunden. Dafür geht das Aufladen schnell und bequem vonstatten.

Display

Der Bildschirm zählt zu den größten Stärken der Apple Watch. Das OLED-Panel punktet mit hoher Leuchtkraft, die auch für sonnige Tage genügt sowie einer stets scharfen Darstellung von Bildern und Schriften.

Bedienung

Die Bedienoberfläche von watchOS ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, geht aber nach etwas Übung flott von der Hand. Die Einrichtung ist Käufern zufolge kinderleicht und gut dokumentiert. Einige Sport-Enthusiasten würden sich aber eine alternative Bedienmethode zum Touchscreen wünschen.

Smart-Funktionen

Sport & Gesundheit

Die Nike-Edition richtet sich klar an Sport- und Fitnessinteressierte. Gegenüber der Standardvariante der Watch 2 gibt es keine zusätzlichen Sensoren, dafür aber die von Käufern und Testern gelobte Nike+-App mit umfangreichen Analyse-Funktionen. Ambitionierte Sportler stören sich jedoch an Aussetzern und etwas unpräzisen Messwerten.

Apps & Kommunikation

Der Funktionsumfang ist nicht zuletzt dank vieler Anwendungen aus dem AppStore enorm. Bereits ab Werk liefert die Uhr aber reichlich nützliche und spaßige Funktionen, wie zum Beispiel die Fernsteuerung der iPhone-Kamera und einen ausgereiften Musikplayer. NFC ermöglicht zudem mobiles Bezahlen per Uhr.

Verarbeitung & Tragekomfort

Größe & Gewicht

Die 42-mm-Variante richtet sich eher an Leute mit kräftigeren Handgelenken. Diese loben die Uhr für das angenehme Tragegefühl. Das gelöcherte Armband ist beim Sport hilfreich, um den Schweiß im Zaum zu halten. Es lässt sich zudem optimal anpassen.

Material

Die Verarbeitung befindet sich auf dem vom Hersteller gewohnten, sehr hohen Niveau. Das Displayschutzglas ist kratzfest und sie übersteht auch Ausflüge ins Wasser. Testredakteure aus Sportmagazinen merken allerdings an, dass die Uhr für ruppige Outdoor-Touren nicht robust genug ist.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartwatches

Datenblatt zu Apple Watch Series 2 Nike+ (42 mm)

Abmessungen & Gewicht
Gewicht 34 g
Austauschbares Armband vorhanden
Gehäuse
Länge 42,5 mm
Breite 36,4 mm
Bautiefe 11,4 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht vorhanden
Gehäusematerial
Aluminium vorhanden
Edelstahl fehlt
Kunststoff fehlt
Keramik fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette fehlt
Krone vorhanden
Tasten vorhanden
Sport & Gesundheit
Thermometer fehlt
Bewegungssensor / Lagesensor vorhanden
Pulsmesser vorhanden
Höhenmesser fehlt
Schrittzählung vorhanden
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android fehlt
Kompatibel zu iPhones vorhanden
Betriebssystem watchOS
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
WLAN vorhanden
NFC vorhanden
Mobilfunk
LTE fehlt
SIM-Kartensteckplatz fehlt
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Kapazität 334 mAh
Laden per Magnetkontakt vorhanden
Display
Displaygröße 1,53"
Displayauflösung (px) 390 x 312 Pixel
Pixeldichte 327 ppi
Technische Ausstattung
Prozessor Dual Core
Prozessorleistung 0,78 GHz
Kamera fehlt
Lautsprecher vorhanden
Mikrofon vorhanden
Speicher
Arbeitsspeicher 512 MB
Interner Speicher 8 GB
Speicherkartensteckplatz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Apple Watch 2 Nike Plus 42 mm können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: