Time Capsule (2013) Produktbild

Ø Gut (1,9)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,4

(72)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Typ: HDD
Mehr Daten zum Produkt

Apple Time Capsule (2013) im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Sehr einfach einzurichten, geringer Stromverbrauch, gute Datenraten, leise.
    Minus: Fummeliger Anschluss von Ethernet-Kabeln, bei geringer Entfernung kaum schneller als Vormodell.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,3)

    Apples Time Capsule punktet mit einem wertigen und platzsparenden Gehäuse sowie intuitiver Bedienung. Die Datenübertragung bewältigt das Gerät sehr flott und im Betrieb bleibt es stets leise. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 5/2014 (September/Oktober)
    • Erschienen: 09/2014
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Time Capsule 2 TB (2013)

    Das Fachmagazin „Mac & i“ hat die WLAN-Festplatte Apple Time Capsule (2013) getestet und erteilt ihr eine positive Bewertung. Dabei ist insbesondere die gute Übertragungsrate des Geräts hervorzuheben, die Festplatte von Apple bringt es immerhin auf eine Leistung von 600 MBit pro Sekunde im Bereich eines 5-GHz-Bands.
    Erwähnenswert ist darüber hinaus das sehr gute Streaming-Verhalten. Diese Apple-Festplatte überwindet ohne Schwierigkeiten eine Distanz von bis zu 20 Metern. Die Tester stellen fest, dass die Time-Capsule-Festplatte sogar eine Übertragung durch drei Wände schafft. Um diese herausragende Leistung zu erreichen, muss der Nutzer allerdings seinen Apple-Rechner optimal ausrichten.

     Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 5/2014 (September/Oktober)
    • Erschienen: 09/2014
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Wer nur Time-Machine-Backups ins Netz auslagern und möglichst wenig Hardware herumstehen haben möchte, könnte mit Apples Time Capsule glücklich werden. Dann hat man nur ein Gerät statt zwei und deutlich weniger Kabelsalat, aber auch nur maximal 3 TByte Speicherplatz ...“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 11 (August-Oktober 2013)
    • Erschienen: 07/2013
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Time Capsule 3 TB (2013)

    „... Schön, dass Apple schon jetzt seine Basisstationen fit für den demnächst sehr verbreiteten Standard 802.11ac macht. Noch besser wären sie mit externen Antennen.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 06/2013

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Time Capsule 2 TB (2013)

     Mehr Details

Kundenmeinungen (72) zu Apple Time Capsule (2013)

3,6 Sterne

72 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
30 (42%)
4 Sterne
7 (10%)
3 Sterne
17 (24%)
2 Sterne
10 (14%)
1 Stern
6 (8%)

3,6 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Apple Time Capsule (2013)

Schnittstellen
Weitere Schnittstellen
WLAN vorhanden
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 1 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Apple Time Capsule (2013) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Speicher-Säule

SFT-Magazin 8/2013 - Dabei spielt es keine Rolle, ob in Ihrem Computer ein WLAN-Modul mit den Vorgängerstandards a, b, g, n oder mit 802.11ac arbeitet, Airport Time Capsule sucht sich automatisch das beste Frequenzband für die schnellstmögliche Verbindung. Ein weiteres wichtiges Ausstattungsmerkmal bildet natürlich die eingebaute Festplatte mit entweder zwei oder drei Gigabyte Speicherplatz. Für unseren Praxistest verwenden wir ein aktuelles Macbook Air, das bereits über den 802.11ac-Standard verfügt. …weiterlesen