Gut

1,8

Gut (1,8)

ohne Note
Fazit unserer Redaktion 20.02.2020

End­lich ein neuer Mac für Pro­fis, der auch rundum gelun­gen erscheint

Passt das Mac Pro (2019) zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Apple PC-System, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. aufrüstbar mit Standardkomponenten
  2. Hardware und Software gut abgestimmt
  3. hochwertige Optik
  4. gute Kühlung

Schwächen

  1. deutlich teurer als vergleichbare Windows-Workstations

Variante von Mac Pro (2019)

  • Mac Pro (2019) (Intel Xeon W-3223, Radeon Pro 580X, 32GB RAM, 256GB SSD)

    Mac Pro (2019) (Intel Xeon W-3223, Radeon Pro 580X, 32GB RAM, 256GB SSD)

Apple Mac Pro (2019) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 03.09.2020 | Ausgabe: 10/2020
    • Details zum Test

    Note:1,8

    „Plus: leistungsstark, leise, herausragende Verarbeitung, Komponenten leicht austauschbar, schickes Design.
    Minus: kein SDXC-Kartensteckplatz.“

    • Erschienen: 15.02.2020 | Ausgabe: 5/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Mac Pro (2019) (Intel Xeon W-3223, Radeon Pro 580X, 32GB RAM, 256GB SSD)

    „... er ist teuer, die Basiskonfiguration ist nur mittelmäßig ausgestattet und die Aufpreisliste bietet spannende Optionen ... Wer auf die Aufrüstbarkeit verzichten kann, ist möglichweise mit einem iMac oder iMac Pro besser bedient. ...“

    • Erschienen: 06.02.2020 | Ausgabe: 1/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Mac Pro (2019) (Intel Xeon W-3223, Radeon Pro 580X, 32GB RAM, 256GB SSD)

    „In der Basiskonfiguration kostet der Mac Pro bereits happige 6500 Euro. Nur die wenigsten sollten ihn aber so kaufen oder unaufgerüstet lassen, denn leistungsmäßig unterliegt er in diesem Zustand dem kleinsten iMac Pro. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Apple Mac Pro (2019)

Kundenmeinungen (2) zu Apple Mac Pro (2019)

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

End­lich ein neuer Mac für Pro­fis, der auch rundum gelun­gen erscheint

Passt das Mac Pro (2019) zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Apple PC-System, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. aufrüstbar mit Standardkomponenten
  2. Hardware und Software gut abgestimmt
  3. hochwertige Optik
  4. gute Kühlung

Schwächen

  1. deutlich teurer als vergleichbare Windows-Workstations

Lang hat's gedauert: Der 2013 erschienene Mac Pro in der umstrittenen Abfalleimer-Optik wird endlich beerbt. Der 2019er Mac Pro besinnt sich zurück zu seinen Desktop-Tower-Wurzeln. Die klassische Bauform, die Apple trotzdem mit einem originellen Wabendesign aufhübscht, ermöglicht außerdem wieder den Einsatz von Standardkomponenten, sodass Sie beim etwaigen Nachrüsten mehr Freiheiten genießen als beim exotischen Vorgänger. Wie gehabt setzt Apple auf Intels Workstation-Prozessoren der Xeon-Reihe, die je nach Investitionswillen bis zu 24 Rechenkerne bieten können. Nicht nur beim Prozessor, sondern auch beim Speicher erlaubt der Konfigurator auf der Herstellerseite geradezu wahnwitzige Ausbaustufen. Die Aufpreise sind Apple-typisch sehr hoch. Unverschämt wird es aber nur beim Gehäuse: Für Standfüße mit Rädern verlangt Apple alleine 400 Dollar Aufpreis. Laut einem Test der Zeitschrift Mac & i liegen die Preise für Speicher, Prozessor und Co. rund ein Drittel über dem Niveau von vergleichbar ausgestatteten Windows-Workstations. Der Aufpreis könnte sich allerdings auszahlen, denn die eher eingeschränkte Auswahl an Komponenten macht den Mac Pro potenziell stabiler und zuverlässiger, da Apple so Hardware und Software besser aufeinander abstimmen kann. Die Medienproduktions-Software des Herstellers ist zudem im Profi-Bereich gefragt und nicht für Windows verfügbar. Hinzu kommt ein vorbildlicher Support.

von

Gregor Leichnitz

„Ich bin stets auf der Suche nach den perfekten Komponenten für mein nächstes System. Fertig-PCs kommen aber auch infrage.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Apple Mac Pro (2019)

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Workstation
Hardware & Betriebssystem
System Mac
Betriebssystem Mac OS
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • AMD-Grafik
  • SSD
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 2x USB-A 3.0, 4x Thunderbolt 3, 2x 10Gb LAN, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss
Abmessungen & Gewicht
Breite 21,8 cm
Tiefe 45 cm
Höhe 52,9 cm
Gewicht 18000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Apple Mac Pro (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf