Anthropics Technology PortraitPro 15 Studio Max Test

(Bildbearbeitungsprogramm)
PortraitPro 15 Studio Max Produktbild
  • Sehr gut (1,2)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Win
  • Freeware: Nein
  • Typ: Nachbearbeitung
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Anthropics Technology PortraitPro 15 Studio Max

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „PortraitPro 15 Studio Max ist ein hervorragendes Foto-Tool, das nun auch als Visagist Arbeit findet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Anthropics Technology PortraitPro 15 Studio Max

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Anthropics Technology PortraitPro 15 Studio Max

Betriebssystem Win
Freeware fehlt
Typ Nachbearbeitung

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps und Tricks PC NEWS 1/2014 (Dezember/Januar) - Smileys in E-Mails nutzen Windows 8 enthält eine Vielzahl lustiger Zeichen, die E-Mails und Chatnachrichten eine persönliche Note geben. Die lassen sich am einfachsten über die Bildschirmtastatur eingeben. Normalerweise wird diese nur auf Geräten mit Touchscreen eingeblendet. In der Taskleiste finden Sie aber neben der Uhr ein Tastatursymbol. Klicken Sie dieses an, um die Bildschirmtastatur anzuzeigen. …weiterlesen


Franzis Panorama Project 2 PCgo 3/2013 - Die Oberfläche und die Funktionen sind gleich. Es lassen sich wahlweise Panoramen in 2D und 3D zusammensetzen. Bei Letzterem erzeugt das Programm mit 360-Grad-Ansichten auch gleich passende Flash-Filme für die Präsentation im Internet. Das Programm verarbeitet dabei Fotos und Filmmaterial. Ebenfalls an Bord: die Unterstützung von RAW-Bildern mit Vorschau direkt in Panorama Project 2. Das Zusammensetzen der Bilder funktioniert dank einfacher Benutzerführung im Automodus sehr einfach und schnell. …weiterlesen


Entzerrt COLOR FOTO 11/2012 - ShiftN Die Freeware ShiftN ist nur als Einzelsoftware erhältlich, nicht jedoch als Plug-In. Die Software ist auf die Korrektur einer vertikalen Flucht optimiert - also auf von unten nach oben fotografierte Gebäude. Eine horizontale Flucht korrigiert die Software nicht. Der Automatismus erkennt dabei selbständig vertikale Linien und begradigt sie im nächsten Schritt. Im Test funktionierte das tadellos auch mit komplexen Motiven. …weiterlesen


Fotos skalieren MAC LIFE 6/2010 - Beim Skalieren kann das Programm mit Prozent- oder Pixel-Angaben arbeiten. Außerdem möglich: Drehen, Verändern des Bildformats (JPEG, PNG und andere) und Graustufenkonvertierung. Eine Vorschau gibt es natürlich nicht, verlustfreies Drehen von JPEGs ist nicht möglich. Die Anwendung gehört zu den Dutzenden kleinerer Utilities von Limit Point Software. Jedes dieser Programme lässt sich für eine bestimmte Zeit nutzen, wer mindestens 10 US-Dollar spendet, erhält Passwörter für alle Programme. …weiterlesen


Photoshops kleine Helfer Macwelt 5/2008 - Besonders realistisch wirken die künstlichen Schatten durch ihre Ränder, die mit größerer Entfernung vom Gegenstand stärker weichgezeichnet sind. Beim Einarbeiten hilft eine Quickguide Card. Flood Das Plug-in des Herstellers Flaming Pear setzt Motive unter Wasser, in dem der Filter in einstellbarer Höhe den unteren Bereich eines Bildes überflutet. Zu justieren sind die Intensität der Wellen, die Perspektive sowie die Wasserbewegung. Das Ergebnis wirkt durchaus realistisch; …weiterlesen


GraphicConverter 5.6 MAC LIFE 6/2005 - Hierfür stehen zwei Icons in der Funktionsleiste über den Bildern zur Verfügung. Wenn Ihre Kamera wie die Canon EOS 300 D über einen Lagesensor verfügt, dreht Graphic-Converter die Hochformataufnahmen beim Import automatisch. Beim Drehen von JPG-Bildern in 90 -Grad-Schritten mit GraphicConverter entsteht grundsätzlich kein Qualitätsverlust, da die Bilder nicht erneut komprimiert werden. Öffnen Sie das erste Ihrer importierten Bilder. …weiterlesen


Make-up für einen alten Bekannten PC Magazin 3/2016 - Geprüft wurde ein Bildbearbeitungsprogramm. Das PC Magazin urteilte mit „sehr gut“. …weiterlesen


Optimale Bildqualität mit RAW eload24.com 7/2008 - Im Converterdialog wird das Foto in einer Vorschau gezeigt, die sich über das Listenfeld Zoomstufe unten links am Fensterrand vergrößern oder verkleinern lässt. Rechts im Dialogfenster sind die Reglerpaletten und Bildbearbeitungswerkzeuge aufgelistet. Standardmäßig zeigt Camera Raw 4.3 die Palette Grundeinstellungen an – mit Reglern unter anderem für Weißabgleich, Belichtung und Kontrast. Um weitere Befehle aufzurufen, klicken Sie auf die Symbole neben dem für Grundeinstellungen. …weiterlesen