Ryzen Threadripper 2970WX Produktbild
Gut (2,2)
1 Test
Sehr gut (1,3)
507 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Pro­zes­sor­typ: AMD Ryzen Threa­drip­per
Takt­fre­quenz: 3000 MHz
Sockel­typ: Sockel TR4
Pro­zes­sor-​Kerne: 24
Strom­ver­brauch: 250
Mehr Daten zum Produkt

AMD Ryzen Threadripper 2970WX im Test der Fachmagazine

  • Note:2,21

    Preis/Leistung: „mangelhaft“ (5)

    Platz 6 von 6

    „Plus: Brachiale Leistungsreserven.
    Minus: Leistung bisher noch nicht genutzt.“

zu AMD Ryzen Threadripper 2970WX

  • AMD YD297XAZAFWOF Ryzen Threadripper 2970WX WOF TR4 24 Core 3,0 GHz 64 MB CPU,

Kundenmeinungen (507) zu AMD Ryzen Threadripper 2970WX

4,7 Sterne

507 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
431 (85%)
4 Sterne
41 (8%)
3 Sterne
15 (3%)
2 Sterne
5 (1%)
1 Stern
15 (3%)

4,7 Sterne

507 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu AMD Ryzen Threadripper 2970WX

Prozessortyp AMD Ryzen Threadripper
Taktfrequenz 3000 MHz
Sockeltyp Sockel TR4
Plattform PC
Prozessor-Kerne 24
Integrierter Grafikchip fehlt
Features ECC-Unterstützung, Turbo Core 3.0, Precision Boost 2, XFR2, XFR2 Enhanced, Multithreading, VT-Vi, X86-64, AMD-V, AVX, AVX2, AES (2x FMA), NX-Bit, EVP, Multiplikator frei wählbar
Cache 12 MB
Stromverbrauch 250
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: YD297XAZAFWOF, YD297XAZUHCAF

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Ryzen Threadripper 2970WX können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Krieg der Kerne

Computer Bild Spiele - Wie die Helden im Star-Wars-Universum legten alle 16 ein sehr hohes Arbeitstempo vor. Dennoch sind die Unterschiede innerhalb des durchweg „sehr guten“ Feldes noch immens: Die Nummer eins in dieser Disziplin, „Intel Core 2 Extreme QX9770“, ist offenbar von der Macht beflügelt und arbeitet fast doppelt so schnell wie der langsamste, der „AMD Phenom X3 8650“. Beim Spielen halten sich alle Kontrahenten etwas zurück. …weiterlesen

Das Windows-Timer-Tool

PC Games Hardware - Das kompakte Programm ist bewusst einfach gehalten. Es startet ohne vorherige Installation und benötigt keine Administratorrechte, setzt aber das .Net-Framework 3.0 voraus, welches auf den meisten Windows-Ver sionen sowieso installiert sein sollte. Es läuft so lange, bis es beendet wird, und kann auch in den Hintergrund minimiert werden. Das dann erscheinende Tray-Icon gibt per Mouse-Over den Timer-Wert aus. …weiterlesen