Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Das aus­ge­wo­genste Modell der neuen Ryzen-​Gene­ra­tion

Passt der Ryzen 7 7700X zu mir? Hier unsere Einschätzung zum AMD Prozessor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. starke Leistung in allen Anwendungszenarien
  2. angemessene Preisgestaltung
  3. kompatibel mit DDR5-Arbeitsspeicher und PCIe 5.0

Schwächen

  1. benötigt AM5-Mainboard und DDR5-Speicher
  2. starke Hitzeentwicklung

AMD Ryzen 7 7700X im Test der Fachmagazine

  • Note:1,84

    Preis/Leistung: „gut“

    4 Produkte im Test

    Ausstattung (20%): 1,22;
    Eigenschaften (20%): 2,17;
    Leistung (60%): 1,94.

  • ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    2 Produkte im Test

    Stärken: gleich schnell oder schneller als Core i5-13600K; höherer Boost und verbesserte Single-Thread-Performance ggü. Zen 3; gute Energieeffizienz und niedrige Betriebstemperaturen im Eco-Modus; gesenkte TDP; iGPU auf RDNA-2-Basis.
    Schwächen: AM5-Mainboards und DDR5-RAM sind teuer; kein DDR4-Support; hohe DDR5-Trainingszeiten für das neue EXPO-Profil mit vorliegender BIOS-Version; bei Standardeinstellungen 95° C. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,75

    Preis/Leistung: „gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Sehr schnell in Spielen; Effizient.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Positiv: gute Gaming-Leistung; hohe Single-Threaded-Leistung.
    Negativ: hohe Temperaturen; Leistungsaufnahme im Vergleich zum Vorgänger deutlich angestiegen; in Spielen dem Ryzen 7 5800X3D vermutlich unterlegen.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: hervorragende Gesamtleistung; erschwinglicher Preis; PCIe 5.0 und DDR5 für AMD-Systeme; günstiger als der Vorgänger.
    Contra: erfordert ein neues Motherboard; keine Kompatibilität mit DDR4-RAM; nicht der beste für professionelle Content-Ersteller. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AMD Ryzen 7 7700X

zu AMD Ryzen 7 7700X

  • AMD Ryzen 7700X Prozessor, 8 Kern/16 Threads, Zen 4 Architektur,
  • AMD Prozessor »Ryzen 7 7700X«, Ja
  • AMD Ryzen 7 7700X 100-100000591WOF
  • AMD Ryzen 7 7700X BOX Zen4 8x4.5GHz - AMD R7 ( 100-100000591WOF )
  • AMD Ryzen 7 7700X Prozessor, Mehrfarbig
  • AMD Ryzen 7 7700X Prozessor, Mehrfarbig
  • AMD Ryzen 7 7700X CPU - 8 Kerne 4.5 GHz - AM5 - Boxed (WOF - kein Kühler) 100-
  • AMD Ryzen 7 7700X BOX Zen4 8x4,5 GHz R7 Box-Set (100-100000591WOF)
  • AMD Ryzen 7 7700X SAM5 Box 100-100000591WOF
  • AMD Ryzen 7 7700X (8x 4.5 GHz) 32 MB L3 Cache Sockel AM5 CPU BOX
  • AMD Ryzen 7700X Prozessor, 8 Kern/16 Threads, Zen 4 Architektur,

Kundenmeinungen (40) zu AMD Ryzen 7 7700X

4,6 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (80%)
4 Sterne
5 (12%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (5%)

4,6 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Das aus­ge­wo­genste Modell der neuen Ryzen-​Gene­ra­tion

Passt der Ryzen 7 7700X zu mir? Hier unsere Einschätzung zum AMD Prozessor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. starke Leistung in allen Anwendungszenarien
  2. angemessene Preisgestaltung
  3. kompatibel mit DDR5-Arbeitsspeicher und PCIe 5.0

Schwächen

  1. benötigt AM5-Mainboard und DDR5-Speicher
  2. starke Hitzeentwicklung

AMD trumpft mit der Zen-4-Reihe auf und bringt zum Marktstart gleich diverse Prozessoren für alle möglichen Anwendungsszenarien. Der Ryzen 7 7700X ist dabei der ausgewogenste aller neuen Modelle und dürfte sowohl anspruchsvolle PC-Gamer als auch Anwendungs-Spezialist:innen abholen. Die neue Architektur benötigt den neuen AM5-Sockel, also muss bei alten Rechnern auch ein neues Mainboard her. DDR5-Speicher wird nun auch unterstützt, was die Performance-Decke noch einmal deutlich anhebt. Sowohl in Multithreading- als auch in Single-Thread-Szenarien macht der Ryzen 7 7700X eine gute Figur ist und ist deutlich schneller als die Vorgängergeneration. Auch im Direktvergleich zu Intels Alder-Lake-Prozessoren der Reihe Core i7 steht er gut da. Trotz des Sprunges auf die energieeffizientere 5-nm-Bauweise hat sich der Stromverbrauch beim Generationssprung etwas erhöht. Hinsichtlich "Leistung pro Watt" ist aber trotzdem eine Verbesserung zu beobachten. Wenn Sie den Ryzen 7 7700X verwenden möchten, sollten Sie einen guten CPU-Kühler parat haben, denn die Betriebstemperaturen knacken gerne mal die 90° C.

von

Gregor Leichnitz

„Als PC-Enthusiast behalte ich die Marktentwicklung bei den CPUs stets im Auge. Neben der Rechenleistung spielen für mich dabei zunehmend auch die Energieeffizienz-Werte eine Rolle.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu AMD Ryzen 7 7700X

Prozessortyp AMD Ryzen 7
Basis-Takt 4,5 GHz
Sockeltyp Sockel AM5
Plattform PC
Prozessor-Kerne 8
Integrierter Grafikchip vorhanden
Features AES-NI, AMD-V, AVX, AVX-512, AVX2, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4a, x86-64
Cache L1 Cache: 512KB, L2-Cache: 8MB (8x 1MB), L3-Cache: 32MB
Stromverbrauch (TDP) 105W
Multithreading / SMT vorhanden
Boost-Takt 5,4 GHz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-000000591, 100-100000591WOF

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Ryzen 7 7700X können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf