AMD Ryzen 7 3800XT 3 Tests

Ryzen 7 3800XT Produktbild
Gut (2,1)
3 Tests
Sehr gut (1,2)
1.312 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Basis-​Takt 3,9 GHz
  • Sockel­typ Sockel AM4
  • Pro­zes­sor-​Kerne 8
  • Strom­ver­brauch (TDP) 105 Watt
  • Mehr Daten zum Produkt

AMD Ryzen 7 3800XT im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,60)

    Platz 2 von 3

    Stärken: überzeugt bei der Leistung sowohl im Office- als auch im Spielebetrieb.
    Schwächen: keine integrierte Grafikeinheit; unter Last mit erhöhtem Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,59

    Preis/Leistung: „knapp ausreichend“ (4-), „Top-Technik“

    4 Produkte im Test

    „... Mit einer bis zu 200 MHz höheren Boosttaktfrequenz erfährt diese CPU den höchsten Mehrwert aller XTs. ... Da sich ein 3800XT ... besser vom Vorgänger absetzen kann, dürften sich einige Interessenten von der Leistung durchaus überzeugen lassen, welche ansonsten eher zum 3700X gegriffen hätten. ...“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: verbesserte Performance; gleicher Preis wie für den Ryzen 3800X; stärkere Gaming-Leistung.
    Contra: kein Kühler im Lieferumfang; höhere Wärmeentwicklung; braucht etwas mehr Strom. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AMD Ryzen 7 3800XT

zu AMD Ryzen 7 3800XT

  • Advanced Micro Devices AMD Ryzen 7 3800XT (AM4, 3.90 GHz, 8 -Core), Prozessor
  • AMD Ryzen 7 3800XT
  • AMD Ryzen 7 3800XT 3,9GHz
  • AMD RyzenTM Prozessor (8 Kerne/12 Threads, 32MB Cache, bis zu 4,
  • AMD Ryzen 7 3800XT / 3.9 GHz Prozessor
  • AMD Ryzen 7 3800XT - 3.9 GHz - 8 Kerne - 16 Threads
  • CPU AMD Ryzen 7 3800XT 8x 3.9GHz Matisse ohne Kühler
  • 730143312264 AMD Ryzen 7 3800XT Prozessor 3,9 GHz AMD
  • AMD Ryzen 7 3800XT Box Prozessor 3.9 GHz 8 Kerne 16 Threads CPU 36 MB Cache
  • AMD Ryzen 7 3800XT 3.9GHz 3200MHz AM4 CPU Desktop Prozessor Boxed

Kundenmeinungen (1.312) zu AMD Ryzen 7 3800XT

4,8 Sterne

1.312 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1141 (87%)
4 Sterne
105 (8%)
3 Sterne
26 (2%)
2 Sterne
13 (1%)
1 Stern
26 (2%)

4,8 Sterne

1.312 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zag­hafte, aber gelun­gene Revi­sion

Stärken

  1. starke Performance in Anwendungen
  2. sehr gute Spieleleistung
  3. gleiches Preisniveau wie 3800X
  4. PCI-Express 4.0

Schwächen

  1. kein Kühler dabei
  2. etwas höhere Betriebstemperatur und Verbrauch als 3800X

Das T am Ende des Namens signalisiert eine Überarbeitung des beliebten Ryzen 7 3800X. Ziel dieser Revision sollte sein, Intels letzte Bastion im Kampf der Prozessor-Riesen auch noch zu stürmen: Die Single-Core-Performance. Zu diesem Zwecke hat man dem Ryzen 7 3800XT einen Boost um rund 200 MHz (Turboboost) beschert. Die Anwendungsleistung war schon beim Erstmodell überragend und jetzt kommen Gamer noch mehr auf ihre Kosten, da Spiele oftmals viel von guter Single-Thread-Leistung profitieren. Die Leistungssteigerung führt auch zu einem Plus an Hitzeentwicklung und Stromverbrauch, wobei sich beide im Vergleich zu einem äquivalenten Core i7 noch in Grenzen halten. Der Preis ist trotz mehr Leistung fast gleich geblieben. Nur der mitgelieferte CPU-Kühler wurde gestrichen. Bei einem solch hitzigen Prozessor sollten Sie aber ohnehin einen Kühler von einem Drittanbieter verbauen.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu AMD Ryzen 7 3800XT

Prozessortyp AMD Ryzen 7
Basis-Takt 3,9 GHz
Sockeltyp Sockel AM4
Plattform PC
Prozessor-Kerne 8
Integrierter Grafikchip fehlt
Cache L2-Cache 4MB (8x 512kB); L3-Cache 32MB (2x 16MB)
Stromverbrauch (TDP) 105 Watt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-000000279, 100-100000279WOF

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Ryzen 7 3800XT können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf