Radeon HD 6900 Series (Cayman) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

AMD Radeon HD 6900 Series (Cayman) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Positive Eigenschaften: Sehr gute Skalierung; Wöchentliche Profil-Updates; Mit 2.048 MB großer Speicher; Guter 2D-Modus durch ‚Sleep‘-State der zweiten GPU.
    Negative Eigenschaften: Manchmal störende Mikroruckler; Nicht immer optimale Multi-GPU-Profile.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AMD Radeon HD 6900 Series (Cayman)

Datenblatt zu AMD Radeon HD 6900 Series (Cayman)

DirectX-Unterstützung 11
Klassifizierung
Typ PCI-Express
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2 GB

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Radeon HD 6900 Series (Cayman) können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

44 Grafikkarten im Test

PC Games - Am 22. Dezember 2011 ließ AMD mit der Radeon HD 7970 die erste Grafikkarte der neuen Generation vom Stapel. Das bis Juni dieses Jahres amtierende Flaggschiff der ‚Graphics Core Next‘-Reihe (GCN) verfügte als Erstes über einen Grafikchip mit 28-Nanometer-Strukturen und PCI-Express 3.0. Es folgten weitere GCN-Modelle und auch Nvidia nutzte die erste Jahreshälfte 2012, um die ebenfalls 28-nm-basierte Kepler-Reihe (Geforce 600) auf den Markt zu bringen. Wie immer erfolgt keine plötzliche, sondern eine schleichende Ablösung: Die Neulinge mischen sich unter das ältere 40-nm-Volk - und die Verwirrung ist groß. ...Testumfeld:Verglichen wurden 44 Grafikkarten, unterteilt in 3 Preisklassen: bis 200 Euro, bis 350 Euro und bis 600 Euro. Die Bewertungen reichten von 1,7 bis 2,84. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index. …weiterlesen

Eine Klasse für sich

Computer Bild Spiele - EDITION Das kleinere Mittelklassemodell von Zotac ist genauso gut wie das Spitzengerät „Geforce GTX 285 AMP! Edition“ vom selben Hersteller (siehe oben). Im Tempovergleich musste sich die Grafikkarte nicht verstecken: Sie arbeitete flott, jedoch nicht so zügig wie das große Modell. Dafür kostet sie genau 100 Euro weniger. …weiterlesen

55 Grafikkarten im Megatest

PC Games Hardware - 55 spieletaugliche Grafikkarten auf einen Blick - das gibt's nur bei der PC Games Hardware! Ob Radeon oder Geforce, ob teuer oder günstig: In diesem Test findet jeder das passende Modell.Testumfeld:Im Test befanden sich 55 Grafikkarten. Darunter 15 Karten bis 170 Euro, 20 Karten bis 250 Euro und 20 Karten über 250 Euro. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index. …weiterlesen