AMD Radeon HD 6870 9 Tests

Radeon HD 6870 Produktbild
Gut (1,7)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 1 GB
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

AMD Radeon HD 6870 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... bieten beide Karten Mehrschirmnutzern bessere Möglichkeiten als die gesamte Konkurrenz und der Trend zu räumlichem 3D bei Blu-rays wird unterstützt. Auf der anderen Seite ist die Bildqualität in 3D-Spielen nur bei der Kantenglättung, nicht aber bei der Texturfilterung uneingeschränkt empfehlenswert. Wer damit leben kann, bekommt - besonders bei leise gekühlten Partnerkarten - ein rundes Paket ...“

  • „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    8 Produkte im Test

    „Stark: hohes Tempo; hohe Bildqualität; 2 Mini-Displayports vorhanden; geringe Wärmeentwicklung.
    Schwach: etwas hoher Stromverbrauch; sehr lautes Betriebsgeräusch; belegt zwei Steckplätze.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Wer einen großen Schritt in der Performance erwartet hat, wird enttäuscht sein: Denn die Radeon HD 6870 ist etwas langsamer als die HD 5870 der Vorgängergeneration ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    83%

    Preis/Leistung: 85%

    „Mit der HD 6870 Grafikkarte kann sich AMD sehr gut zur NVIDIA GTX 460 positionieren und stellt eine ernsthafte Alternative dar. In der Performance und der Leistungsaufnahme gibt es weitestgehend kaum etwas zu bemängeln. Stiefmütterlich behandelt man jedoch die Lautstärke unter Last – zumindest im Referenzdesign. Hier sind die Boardpartner von AMD gefragt Alternativ-Modelle auf den Markt zu bringen. Lob hingegen im Windows-Betrieb, in dem man die Grafikkarte nicht aus dem Gehäuse heraus hört. ...“

  • 90 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 2

    „Genauso schnell wie die Geforce GTX 470, dazu preiswerter und leiser. Anders ausgedrückt: Die Radeon HD 6870 liefert genauso viel Leistung wie die Radeon HD 5870, nur für 100 Euro weniger. So bekommen Sie bei der HD 6870 mit Abstand am meisten Performance fürs Geld in der Preisklasse ab 200 Euro.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die AMD Radeon HD 6870 hat - ebenso wie die 6850-Variante - ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für 200 Euro bekommen Sie mit der AMD Radeon HD 6870 eine voll DirectX-11-taugliche Grafikkarte, die bis zu einer Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten ruckelfreies Spielvergnügen in sehr guter Bildqualität erlaubt. Im direkten Vergleich bietet die Radeon HD 6870 zu einem Aufpreis von rund 25 Prozent zwischen 12 und 25 Prozent mehr 3D-Leistung und verbraucht dabei nur 12 Prozent mehr Strom. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Wer bereits im Besitz einer AMD Radeon HD 5870 ist, für den lohnt sich die neue Radeon HD 6870 nicht. Zwar kann das heute vorgestellte Modell durch die bessere Tesselation-Performance in Anwendungen die davon Gebrauch machen profitieren, über alle Benchmarks hinweg wird aber deutlich, dass sich ein Update nur für denjenigen lohnt, der von einer älteren Generation wechseln möchte. Die Leistungsaufnahme ist im Idle-Betrieb nahezu identisch, unter Last können 20-30 Watt eingespart werden. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Positive Eigenschaften: Schnell genug für 1920x1200; Meistens AA/AF möglich; Gute Leistungsaufnahme unter Windows; Sehr leise unter Windows; Eyefinity.
    Negative Eigenschaften: Relativ laut unter Last; Anisotrope Filterung nicht auf Nvidia-Niveau; Verwirrende Namensgebung.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hartware Redaktionstipp“

    „Mit der Radeon HD 6870 hat AMD fast alles richtig gemacht. Sie bietet eine sehr gute Performance für ihren Preis von rund 200 Euro und ist im Verhältnis zu ihrer 3D-Leistung auch sehr stromsparend. ... Dazu kommt die Möglichkeit, bis zu sechs Monitore anschließen zu können, was bisher Speziallösungen vorbehalten war. Der einzige Wermutstropfen ist der etwas zu laute Lüfter. Da muss man auf die eigenen Lösungen der verschiedenen Grafikkartenhersteller hoffen. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AMD Radeon HD 6870

Einschätzung unserer Autoren

Trotz Abspe­ckung tol­ler Gesamtein­druck

ATi ist tot – neuer Name, neues Logo, neue Strategie? AMD beschreitet mit der neuen Radeon HD 6870 ganz neue Wege in der Produktpflege. Wer nach altem Schema einen Leistungssprung in diesem Modellreihenschritt erwartet hat, liegt gänzlich falsch. Denn nicht nur der Die wurde geschrumpft, sondern auch die Transistorzahl auf 1,7 Milliarden gesenkt, die Rechenleistung von 2,7 auf 2,0 TFlops und Shadereinheiten von 1.600 auf 1.120 reduziert. Aber auch preislich wird sich das bemerkbar machen, denn AMD gibt eine unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro vor, was in einem Straßenpreis um 180 Euro enden könnte.

Leider ist der neue Catalyst-Treiber noch nicht verfügbar, um die Features der 68xx-Serie voll zu unterstützen. Das morphologische Antialiasing wird eine bessere Bilddarstellung produzieren können und auch bei der anisotropen Filterung hat sich einiges getan. So bilden diese Verfeinerungen durch die AMD Radeon HD 6870 einen sehr guten Gesamteindruck, der auch durch die intesiver genutzte Tesselation bestätigt wird. Bei den Frameraten liegt die neue AMD-Karte rund fünf Prozent hinter ihrem Vorgänger Radeon HD 5870, was manch ein Kaufinteressierter als Enttäuschung empfindet. Der erwartete Leistungssprung wird wohl erst bei der 6970er zu sehen sein.

Schaut man auf die deutliche Preissenkung der neuen AMD Radeon HD 6870, bekommt man mehr Bildqualität für weniger Geld geboten. Aufsteiger von der 48xx-Serie sollten auf jeden Fall zuschlagen und eine echte Aufwertung des Systems erfahren.

von Christian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu AMD Radeon HD 6870

DirectX-Unterstützung 11
Pixel-Shader-Version 5,0
Klassifizierung
Typ PCI-Express
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1 GB
Chipsatz
Basistakt 900 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Radeon HD 6870 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf