Phenom II X4 810 (Deneb) Produktbild
  • Gut 2,2
  • 9 Tests
  • 3 Meinungen
Gut (2,2)
9 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Prozessortyp: AMD Phe­nom II X4
Taktfrequenz: 2600 MHz
Sockeltyp: Sockel AM3
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

AMD Phenom II X4 810 (Deneb) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 8 von 10

    „Die energieeffiziente CPU bietet eine gute Rechenleistung für nahezu alle gängigen Einsatzgebiete.“

  • „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 8 von 10

    Service (7%): 1,71;
    Installation (5,40%): 4,00;
    Gedruckte Bedienungsanleitung (2%): 6,00;
    Arbeitstempo (20%): 1,00;
    Spieltempo (65,60%): 2,52.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... der X4 hält selbst mit niedrigem Takt die alten Phenom-Modelle sowie Intels Einsteiger-Vierkerner auf Distanz. ...“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Vorteile: hohe Kompatibilität; gute Rechenleistung; günstiger Preis; vier CPU-Kerne.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    63 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der AMD Phenom II X4 810 bietet eine gute Rechenleistung für nahezu alle Einsatzgebiete und geht dabei energieeffizient zu Werke. Der Preis für die 2,6-GHz-CPU ist günstig.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der AMD Phenom II X4 810 macht trotz der fehlenden 2 MB L3-Cache einen sehr guten Eindruck. Natürlich sind ihm die fehlenden 400 MHz gegenüber dem AM2+-Topmodell deutlich anzumerken. ...“

  • 78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 1 von 2

    „Sehr flotter Prozessor mit vier Rechenkernen. Trotz nur 4,0 MByte L3-Cache in Spielen fast so schnell wie die 9xx-Serie mit 6,0 MByte, dafür aber spürbar Strom sparender.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... war es so, dass der Phenom II X4 810, also der 2,6 GHz-Prozessor mit ‚kleinem‘ 4 MB L3 Cache, unseren simulierten X4 910 mit seinem 6 MB L3 Cache ausstechen konnte. Darüber hinaus deutet vieles darauf hin, dass die Kombination von Phenom II und DDR3 zusammen eine der energieeffizientesten und gleichzeitig performantesten Plattformen darstellt, die wir bislang testen konnten. ...“

  • ohne Endnote

    „Preistipp“

    2 Produkte im Test

    „AMD positioniert seinen Phenom II X4 810 gegen Intels Core 2 Quad Q8200 und hat damit einen recht leichten Gegner im Visier. Ob synthetischer Leistungstest, Packer oder Video-Encoder, der Phenom II X4 810 dominiert die große Mehrzahl der Testläufe. Lediglich die Audio-Programme Lame und Audacity kann der Core 2 Quad Q8200 für sich entscheiden und beim PDF-Export von OpenOffice liegen beide Prozessoren gleich auf. Die Stärke des Phenom II X4 810 sind jedoch Computerspiele. Hier leidet der Intel-Prozessor an seiner niedrigen Taktrate und dem auf 4 MByte reduzierten Cache. Spiele gehören auch zu den wenigen Testläufen, die von DDR3-Speicher profitieren, doch auch in Kombination mit DDR2-1066 kann der Phenom II X4 810 die Mehrzahl dieser Durchläufe für sich entscheiden. ...“

zu AMD Phenom 2 X4 810 Boxed

  • AMD Phenom II X4 810 - 2.6 GHz (HDX810WFK4FGI) Socket AM3 CPU Prozessor 667 MHz

    AMD Phenom II X4 810 - 2. 6 GHz (HDX810WFK4FGI) Socket AM3 CPU Prozessor 667 MHz

  • AMD Phenom II X4 810 2,6 GHz 4 (HDX810WFK4FGI) Prozessor

    AMD Phenom II X4 810 2, 6 GHz 4 (HDX810WFK4FGI) Prozessor

Kundenmeinungen (3) zu AMD Phenom II X4 810 (Deneb)

4,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Phenom II X4 810 (Deneb)

Prozessortyp AMD Phenom II X4
Taktfrequenz 2600 MHz
Sockeltyp Sockel AM3
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Phenom 2 X4 810 Boxed können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten CPUs bis 200 Euro

PC-WELT 2/2010 - Die Takteffizienz einer CPU hängt hauptsächlich von ihrer Architektur ab. Je effizienter das Zusammenspiel der einzelnen Einheiten ist, desto mehr Leistung kitzeln die Schaltkreise pro Megahertz heraus. Generell besitzen Quad Cores die beste Takteffizienz. In dieser Disziplin führt das Feld Intels Core i5-750 mit 4,2 Punkten pro MHz an, gefolgt von Core 2 Quad Q8300 (3,8 Punkte/MHz) und dem Phenom II X4 945 (3,3 Punkte/MHz). …weiterlesen

Kern-Kraftwerke

Computer Bild Spiele 9/2009 - Nur drei Prozessoren patzten bei der hohen Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten: Die Dreikernmodelle „Phenom 2 X3 720“ und „Phenom 2 X3 710“, aber auch der Vierkerntyp „Phenom 2 X4 810“ – alle aus dem Hause AMD – rafften sich bloß zu befriedigender Spielgeschwindigkeit auf. Bei der Messung des Tempos mit verbreiteten Arbeitsprogrammen legten indes alle zehn Prozessoren sehr gute Werte vor. …weiterlesen

Sockel AM3: AMD Phenom II X4 810 jetzt mit DDR3-Speicher

Toms Hardware Guide 2/2009 - Die neue AM3-CPU läuft sogar in alten AM2-Motherboards für DDR2. AMD fällt eine clevere Entscheidung über die Pin-Anordnung der beiden Sockel. …weiterlesen