AMD / ATI Radeon HD 4550 im Test

(Grafikkarte)
Radeon HD 4550 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Grafikspeicher: 512 MB
Speichertyp: GDDR3
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu AMD / ATI Radeon HD 4550

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008

    ohne Endnote

    „Die HD 4550 schlägt die direkte Konkurrenz in Form der Geforce 9400 GT in Spielen, der Stromverbrauch ist auf demselben Niveau. Dafür erhalten Sie mit der Geforce eine günstige CUDA-fähige Lösung. ...“  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 10/2008
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Kurze und sparsame Platine, die sich komplett passiv kühlen lässt, ideal für einen leisen HTPC mit LCD-TV und 8-Kanal-Audio über HDMI.“  Mehr Details

Datenblatt zu AMD / ATI Radeon HD 4550

Grafikchipsatz RV710
Pixel-Shader-Version 4,1
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 10,1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 512 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR3
Chipsatz
Basistakt 600 MHz

Weiterführende Informationen zum Thema ATI Technology Radeon HD 4550 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jetzt geht‘s bunt

Computer Bild 21/2008 - In aktuellen Computerspielen geht’s richtig rund. Wenn der Bildschirm statt knackiger Farben und rasanter Action nur lahme Klötzchen zeigt, liegt’s meist an der Grafikkarte. Aber keine Panik, mit diesen Tipps bringen Sie das Bauteil wieder auf die Überholspur.Auf sechs Seiten erklärt Ihnen Computer Bild (21/2008), wie Sie Nvidia- und ATI-Grafikkarten richtig einstellen sowie deren Darstellung und Leistung erhöhen können. …weiterlesen

Radeon HD 4550/ 4350

PC Games Hardware 12/2008 - Im letzten Heft reichte es zeitlich nur für einen Vorgeschmack. Jetzt liefern wir den vollen Test von AMDs neuer Low-Cost-Karte. Ist sie perfekt für einen HTPC? …weiterlesen

Die Kleinen kommen: ATI Radeon HD 4670 und HD 4550 im Test

Toms Hardware Guide 10/2008 - Ist die ATi Radeon HD 4670 ein Preiswunder und Energiesparer, Tom’s Hardware vergleicht mit HD 3870 und Nvidias GeForce 9600 GT.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Grafikkarten, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen