A8-7670K Black Edition Produktbild

Ø Befriedigend (2,7)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,7

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Prozessortyp: AMD A8
Taktfrequenz: 3600 MHz
Sockeltyp: Sockel FM2+
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

AMD A8-7670K Black Edition im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,31)

    „Das konnten die Tester kaum glauben: AMDs A8-7670K absolvierte die Prüfungen fast exakt genauso schnell wie das größere Modell A10-7860K (Platz 8). Am Ende war er sogar einen Tick flinker und rangiert einen Platz vor dem A10. Sein Tempo ist abgesehen von komplexen Berechnungen mit CAD-Anwendungen akzeptabel, der Strombedarf aber niedrig.“  Mehr Details

    • HardwareInside

    • Erschienen: 11/2015

    7,5 von 10 Punkten

    „Silber-Award“,„Preis-Leistung-Award“

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AMD Athlon 3 3000G (2x 3,5 GHz) 4MB Sockel AM4 CPU BOX

    • Sockel AM4, 2 x 3, 5 GHz Taktrate, Cache 2 MB L2, 4 MB L3 • AMD Athlon™ Desktop Prozessor mit Radeon™ RX Vega 3 ,...

Kundenmeinungen (2) zu AMD A8-7670K Black Edition

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD A8-7670K Black Edition

Prozessortyp AMD A8
Taktfrequenz 3600 MHz
Sockeltyp Sockel FM2+
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4
Integrierter Grafikchip vorhanden
Cache 4 MB

Weiterführende Informationen zum Thema AMD AD767KXBJCBOX können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Was Multitasking bringt

PC Games Hardware 6/2013 - Dem FX8350 liegt also das Multithreading. Paralleles Arbeiten mit der Mittelklasse Die Mittelklasse bietet eine höhere Pro-Core-Leistung, aber nicht zwingend mehr Rechenkerne als Low-End-CPUs. Während die Prozessoren von AMD sechs Kerne beziehungsweise drei Module mit je zwei logischen Kernen bieten, muss Intels Mittelklasse-Prozessor mit zwei Kernen und ohne SMT auskommen. Dieser Unterschied zwischen den Prozessoren tritt sehr deutlich zutage. …weiterlesen