• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Voll­au­to­ma­tisch: Ja
Gar­ten und Rasen: Ja
Bal­kon und Ter­rasse: Ja
Typ: Bewäs­se­rungs­com­pu­ter
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Bewässerungscomputer

Ein­fa­cher Auto­mat für redu­zierte Ansprü­che

Stärken
  1. mit zwei Auslässen: Bewässerung von unabhängigen Gartenbereichen möglich
  2. mit Regensensor: passt Bewässerungsbedarf an Bodenfeuchte an
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Einen vergleichbaren Bewässerungscomputer hat im Vorjahr bereits Aldi Nord unter seiner Eigenmarke Garden Feelings angeboten: ein einfaches Gerät, mit dem Sie die Bewässerungstage frei wählen und bis zu vier Bewässerungsintervalle täglich programmieren können. Aldi Süd bietet den Gardenline-Automaten nun in zwei verschiedenen Ausführungen an. Sie erhalten ihn entweder mit zwei Auslässen, über die Sie verschiedene Rasenbereiche unabhängig voneinander bewässern können, oder als Computer mit Regensensor, der die jeweilige Bodenfeuchte misst. So kann das Gerät seine Bewässerung bei Regen bzw. einer ausreichenden Bodenfeuchte, deren Wert Sie in fünf Stufen vorgeben können, aussetzen. Im Lieferumfang enthalten sind auch die für den Betrieb notwendigen Batterien. Die aufgerufenen 30 Euro sind für solch einen einfachen Bewässerungsautomaten nicht zu viel; Markengeräte bieten teilweise aber noch mehr für diesen Preis an.

Passende Bestenlisten: Bewässerungssysteme

Datenblatt zu Aldi Süd / Gardenline Bewässerungscomputer

Funktionsweise
Vollautomatisch vorhanden
Einsatzbereich
Garten und Rasen vorhanden
Balkon und Terrasse vorhanden
Bewässerungssteuerung
Bewässerungssteuerung vorhanden
Typ Bewässerungscomputer

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: