AKRacing Onyx 1 Test

ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kunst­le­der Ja  vorhanden
  • Sitz­höhe ver­stell­bar Ja  vorhanden
  • Gewicht 25 kg
  • Belast­bar­keit 150 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

AKRacing Onyx im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91%)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AKRacing Onyx

zu AKRacing AK-ONYX-BK

  • AKRacing Gaming-Stuhl Office Onyx Deluxe
  • AKRacing Gaming-Stuhl Office Onyx Deluxe, ergonomisch, höhenverstellbar,
  • AKRACING Office Onyx Deluxe Bürostuhl, Schwarz
  • Akracing Office Onyx Deluxe, Gaming Stuhl, Schwarz
  • AKRacing Office ONYX Deluxe onyx deluxe (Gaming Stuhl)
  • AKRACING Office Onyx Deluxe, Spielsitz
  • AKRACING Office Onyx Deluxe Bürostuhl, Schwarz

Kundenmeinungen (17) zu AKRacing Onyx

4,2 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (53%)
4 Sterne
5 (29%)
3 Sterne
1 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (12%)

4,2 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Beque­mer, aber wenig ergo­no­mi­scher Stuhl für große Leute

Stärken
  1. einfache Montage
  2. sehr stabiler Stahlrahmen
  3. weiche Polster
  4. hochwertige Gasdruckfeder
Schwächen
  1. Schwerpunkt zu weit vorne
  2. sehr große Sitzpolster
  3. Ergonomie nicht optimal
  4. Kunstleder-Überzüge

Was sind die Unterschiede zum Modell AKRacing Onyx Deluxe?

Der Aufpreis von über 100 Euro lässt vermuten, dass das Modell „Deluxe“ signifikant besser ausgestattet ist. Tatsächlich besteht der Unterschied aber einzig im verwendeten Material: Während der normale Onyx auf Kunstleder setzt, sind die Polster beim Deluxe mit Echtleder überzogen.

Die Mehrinvestition könnte sich durchaus lohnen, denn Echtleder hält in der Regel deutlich länger als Kunstlederüberzüge. Es ist reißfester und weniger anfällig für Abrieb. Die Atmungsaktivität von Echtleder kann an warmen Tagen ein weiterer Vorteil sein.

Gibt es günstigere Alternativen zum AKRacing-Gamingstuhl?

Der bei Testern äußerst beliebte Icon von Noblechairs ist vergleichbar ausgestattet und bietet ebenso eine Gasdruckfeder der Klasse 4, die bis zu 150 kg tragen kann. Er ist zudem etwas kompakter gebaut, sodass kleinere Personen auf ihm etwas bequemer sitzen können.

Im Preisbereich unter 300 Euro ist auch AKRacings Premium V2 empfehlenswert. Dieser wurde im Test der PC Games Hardware für seine ergonomischen Eigenschaften gelobt.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu AKRacing Onyx

Sitzbezug
Leder fehlt
Kunstleder vorhanden
Stoff fehlt
Funktionen
Armlehnen verstellbar vorhanden
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Sitzhöhe verstellbar vorhanden
Sitztiefe verstellbar fehlt
Wippmechanik vorhanden
Ausstattung
Kopfkissen vorhanden
Lendenkissen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Min. Sitzhöhe 350 mm
Max. Sitzhöhe 400 mm
Sitztiefe 550 mm
Sitzbreite 590mm
Rückenlehnenhöhe 940 mm
Gewicht 25 kg
Belastbarkeit 150 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AK-ONYX-BK

Weiterführende Informationen zum Thema AKRacing AK-ONYX-BK können Sie direkt beim Hersteller unter akracingeurope.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf