Akai Professional RPM500 Test

(Nahfeldmonitor)
  • Sehr gut (1,5)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Nahfeldmonitor
  • Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Akai Professional RPM500

    • Beat

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 8 von 16
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    5,5 von 6 Punkten

    „... Trotz der relativ kleinen Woofer-Größe kommen Bässe ausdrucksstark und definiert daher, von einer künstlichen Anhebung dieses Bereichs war trotzdem nichts zu bemerken. Die Höhen präsentierten sich ... klar und präsent, was auch dem Stereobild sehr zugutekommt. Der mittlere Frequenzbereich ist deutlich, durch die offensiven Höhen scheint er hier und da aber ein klein wenig an Volumen vermissen zu lassen. ...“

    • Beat

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „... Mit der RPM500 ist dem Hersteller eine tolle Monitorbox gelungen, die sich durch hochwertigen Aufbau und gute Anpassungsmöglichkeiten auszeichnet. Ihr Sound ist weitgehend gleichmäßig und satt, womit sie sich sowohl für DJ- als auch für Producer-/Studio-Anwendungen eignet. Der Lieferumfang ist ebenfalls vorbildlich. ... Ein rundes Paket, das bestimmt viele Freunde finden wird! ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 7/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Akai Professional RPM500

  • AKAI Rpm3

    AKAI Rpm3

Datenblatt zu Akai Professional RPM500

Abmessungen 203 x 257 x 318 mm
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 50 Hz - 30 kHz
Gewicht 7,8 kg
Leistung (RMS) 90 W
Monitor-Technik Aktiv
Typ Nahfeldmonitor
Wege 2

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Akai RPM500 Beat 6/2014 - Einmal mehr versucht sich ein Hersteller an der Kombination aus High-End-Sound und niedrigem Preis. Kann man mit Akais RPM-Serie ein Schnäppchen machen?Es wurde ein aktiver Studiomonitor geprüft. Dieser erhielt die Bewertung 5,5 von 6 Punkten. Beurteilte Kriterien waren Verarbeitung, Technik und Preis/Leistung. …weiterlesen


Aktiv-Boxen bis 1000 Euro Beat 7/2014 - Dann wird schnell klar: Die LSR 308 sind nicht bloß ein Paar weitere Budget-Monitore, sondern klingen eine bis zwei Klassen besser als ihr Preis. Akai RPM500 DJs und Hobbyproduzenten fehlt oft das Budget, um sich professionelle Studio-Monitore eines Edel-Herstellers ins Studio zu stellen, auf verlässlichen Klang wollen sie aber dennoch nicht verzichten. Hersteller wie Akai haben das erkannt und wagen den Versuch, High-End-Soundqualität mit niedrigen Anschaffungskosten zu verknüpfen. …weiterlesen