Aiwa Exos-9 im Test

(Bluetooth-Lautsprecher)
  • Sehr gut 1,3
  • 3 Tests
52 Meinungen
Produktdaten:
System: 2.1-​Sys­tem
Leistung (RMS): 200 W
Laufzeit: 9 h
aptX: Nein
Fernsteuerung der Quelle: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Aiwa Exos-9

    • Basic Tutorials

    • Erschienen: 09/2019

    4,8 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Gold Award“

    Stärken: klarer, voluminöser und pegelfester Sound; Klanganpassungen dank internem Equalizer; austauschbarer Akku; sauber verarbeitet; schnelles Koppeln via NFC; Powerbank-Funktion.
    Schwächen: staubfangende Lackoberfläche; keine Titelsprünge; groß und schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Techtest.org

    • Erschienen: 09/2019

    „gut“ (89%)

    Stärken: hohe Bassqualität mit Tiefgang; klare Mitten und detaillierte Höhen; lange Laufzeit, Akku austauschbar; 200 Watt in der Spitze.
    Schwächen: teliweise träge Reaktion der Tasten; kantiges Design ist Geschmackssache. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • HardwareInside

    • Erschienen: 08/2019

    9 von 10 Punkten

    „Empfehlung“

    Pro: überzeugender Klang, auch bei hoher Lautstärke; Klanganpassung mittels Equalizer; ausdauernder Akku; Powerbank-Funktion; unterstützt aptX; schnelles Bluetooth-Pairing.
    Contra: Klavierlack im oberen Drittel anfällig für Fingerabdrücke; kein Wasserschutz; relativ groß und schwer.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Aiwa Exos-9

  • Aiwa Exos-9 Bluetooth Lautsprecher, Outdoor Boombox 6.5'' Subwoofer,

    Der Aiwa Exos - 9 Der Aiwa Exos - 9 ist ein außergewöhnliches portables Soundsystem, das den kraftvollen und klaren ,...

  • Aiwa Exos-9 Bluetooth Lautsprecher, Outdoor Boombox 6.5'' Subwoofer,

    Der Aiwa Exos - 9 Der Aiwa Exos - 9 ist ein außergewöhnliches portables Soundsystem, das den kraftvollen und klaren ,...

Kundenmeinungen (52) zu Aiwa Exos-9

52 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
44
4 Sterne
3
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Exos-9

Kraftpaket mit Wechselakku

Stärken

  1. guter Klang, mit EQ anpassbar
  2. unterstützt aptX für hohe Bitrate
  3. Akku ausdauernd & austauschbar
  4. Powerbank-Funktion für Smartphones

Schwächen

  1. kein Schutz vor Spritzwasser
  2. hohes Gewicht

Aiwa ist zurück und schickt den Exos-9 ins Rennen, einen Bluetooth-Lautsprecher, der den Redakteur von „hardwareinside“ an Ghettoblaster aus den 80ern erinnert - gewöhnungsbedürftig, aber gar nicht schlecht. Auch in anderer Beziehung weicht die Box von der Norm ab, nämlich beim Akku, der nicht fest im Gehäuse sitzt, sondern sinnigerweise austauschbar ist. Bei mittlerer Lautstärke hält er acht Stunden durch, ein ordentlicher Wert. Anschlussseitig ist alles Wichtige dabei, darunter ein USB-Port zum Aufladen externer Geräte. Im Hörtest schließlich überzeugt der sieben Kilogramm schwere und mithin nicht ganz so entspannt zu transportierende Lautsprecher dann auf ganzer Linie: Es klingt sehr druckvoll, sauber und ausgeglichen. Findet übrigens auch das Gros der Kundschaft.

Datenblatt zu Aiwa Exos-9

Technik
System 2.1-System
Leistung (RMS) 200 W
Akkueigenschaften
Laufzeit 9 h
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank vorhanden
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 49 cm
Tiefe 19 cm
Höhe 29 cm
Gewicht 7 kg
Mini-Format fehlt
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 20 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Aiwa Exos-9 können Sie direkt beim Hersteller unter aiwa.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Campingzugehör

Clever Campen 2/2016 - Selten bei Lautsprechern seiner Art: Über eine Funktionstaste kann der vorherige oder nächs- te Songtitel gewählt werden. Als durch und durch outdoortauglich erweist sich der UE Boom 2 von Logitech. Der Lautsprecher kommt im Bierdosenformat und passt beispielsweise hervorragend in eine Flaschenhalterung am Fahrrad. Sein schmutzabweisendes Stoff-Gummi-Gehäuse schützt vor Stößen und ist bis zu einer Tiefe von einem Meter für 30 Minuten wasserdicht. …weiterlesen

Taschenspieler

video 10/2016 - 773 Gramm Gewicht und die offene Bauweise schränken die Portabilität allerdings ein. Das meiste davon gilt auch für Teufels zweiten Bluetooth-Neuzugang, der einfach nur "Bamster" heißt und Nachfolger des zwei Jahre alten "BT Bamster" ist. Er verzichtet auf "Dynamore", bringt dank breiterem Gehäuse aber von Haus aus eine etwas weitere Stereobasis mit. Schick ist der seitliche Lautstärkeregler, die weiteren Bedienelemente sind simpler als beim Pro-Modell. …weiterlesen

Toller Sound überall

PC Magazin 5/2016 - Das vermittelt ein einmaliges Komfortgefühl, kein Wunder also, dass immer mehr solche Lautsprecher auf den Markt kommen. Im vorliegenden Vergleichstest haben wir neun Modelle überprüft, die dem gehobenen Preisbereich von 149 bis 299 Euro entstammen und somit auch unter klanglichen Aspekten einiges draufhaben. Zwei unserer Testkandidaten lassen sich nur am Stromnetz betreiben, die sieben anderen hingegen auch mit integrierten Akkus. …weiterlesen

Ohren auf!

Windows Phone User 4/2014 - Doch am Strand oder im Park wollen wir uns den Lautsprecher, der nicht besonders gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt ist, lieber nicht vorstellen. Gegen einen Transport in den Urlaub, gut verpackt mit dem Tablet oder Notebook in der Reisetasche, spricht dagegen nichts. Haupteinsatzort dürfte dennoch der Schreibtisch sein, wo er per USB an den Rechner angeschlossen wird und per Bluetooth die Verbindung zum Handy hält, um als Freisprecheinrichtung zu dienen. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 26.09.2019.