Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
61 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ther­mo­dy­na­misch
max. Raum­größe: 16 m²
Mehr Daten zum Produkt

Airfree P40 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Stärken: arbeitet lautlos; einfache Bedienung; Licht kann gedimmt oder ausgeschaltet werden.
    Schwächen: eher für kleinere Räume geeignet (10-16 m²). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Airfree P40

zu Airfree P40

  • Airfree P40 Luftreiniger
  • Airfree Luftreiniger 40 W Weiß P40
  • AirFree Luftreiniger P40
  • Luftreiniger Airfree P40 Antivirus, Bakterien, Allergene… behandelt 16 m2
  • Airfree Luftreiniger inkl. Anti-Stress Licht 16 m²
  • AirFree P40 Luftreiniger 16m² Weiß
  • Airfree Luftreiniger P40, Räume bis zu 16 qm
  • Airfree Luftreiniger P40 weiss ohne Filter, 16qm2, 45 W, Night Light
  • AirFree P40 Luftreiniger 16m² Weiß
  • AirFree P40 Luftreiniger 16m² Weiß

Kundenmeinungen (61) zu Airfree P40

4,0 Sterne

61 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (44%)
4 Sterne
23 (38%)
3 Sterne
3 (5%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
7 (11%)

4,0 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

P40

Ver­braucht viel Strom, ver­ur­sacht aber kei­ner­lei Fil­ter­kos­ten

Stärken
  1. einfach in Bedienung und Reinigung
  2. keine Zusatzkosten durch Filterbeschaffung
  3. geräuschloser Betrieb
  4. kein Wartungsaufwand
Schwächen
  1. verzögerte Reinigungswirkung
  2. dickes, etwas unflexibles Anschlusskabel
  3. Verfärbungen durch Rückstände von verbranntem Staub

Zwischen Billig-Reinigern mit viel Ozonausstoß und komplexen, hochwirksamen Filtersystemen zwängt Airfree jetzt auch noch den P40: Einen Luftreiniger, der Mikro-Organismen und Allergene nicht wie üblich aus der Raumluft ausfiltert, sondern durch Erhitzen vernichtet – ähnlich einer Wassersterilisation durch Sieden. Der Clou an diesem System: Der Prozess ist geräuschlos und verursacht keine Zusatzkosten durch den Ersatz von Filtern oder anderen Zubehörteilen – hängt also weder vom Aufstellort ab noch vom Portemonnaie. Aifree empfiehlt sein Modell als natürliche Lösung für Menschen mit Atemwegserkrankungen und gegen Schimmel, Pilze, Viren, Pollen und haushaltstypische Allergene. Eine spürbare Reinigungswirkung setzt laut Kundschaft allerdings zögerlich ein, zudem hinterlässt der Verbrennungsprozess Verfärbungen am Gerät.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Airfree P40

Allgemeine Informationen
Typ Thermodynamisch
max. Raumgröße 16 m²
Leistungsaufnahme 40 W
Gerätemaße (cm) (L x B x H) 215 x 215 x 265 cm
Gewicht 1,6 kg
Anwendung & Optionen
Luftbefeuchtung fehlt
Luftionisation fehlt
Raumbeduftung fehlt
Feinstaub fehlt
Hausstaub vorhanden
Formaldehyd fehlt
Pollen vorhanden
Tabakrauch vorhanden
Milben vorhanden
Bakterien vorhanden
Filter
ULPA fehlt
Aktivkohlefilter fehlt
Vorfilter fehlt
UV-Lampe fehlt
Luft-& Filterleistung
CADR-Wert 14 m³/h
Filtereffizienz lt. Hersteller 99,99 %
Ausstattung & Steuerung
Kühlfunktion fehlt
Turbo-Modus fehlt
Sleep-Modus fehlt
Fernbedienung fehlt
App-Bedienung fehlt
Timer fehlt
Beleuchtung vorhanden
PM2,5-Sensor fehlt
Rollen fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Airfree P40 können Sie direkt beim Hersteller unter airfree.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: