• Gut

    1,9

  • 0  Tests

    190  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
190 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Frei­arm-​Näh­ma­schine
Grei­fer­sys­tem: Ver­ti­kal (CB)
Anzahl der Näh­pro­gramme: 22
Geschwin­dig­keits­reg­ler: Nein
Vier-​Stu­fen-​Knopf­loch: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

NM122X

Für den Ein­stieg und starke Ner­ven

Stärken
  1. aus Käufersicht für Anfänger gut geeignet
  2. akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen
  1. Probleme mit elastischen Stoffen
  2. rattert unangenehm laut
  3. nur passable Anleitung
  4. ohne Abdeckung im Paket

Warum rattert ein sonst so gelungenes Modell nur so aggressiv laut? Das sind schlechte Voraussetzungen für alle, die abends oder beim Fernsehen nähen wollen. Auch wegen schlechter Anleitung und magerem Zubehör – ohne Abdeckung, Pfeiltrenner, Öler und diversen Füßen – ist die AEG NM122X nicht bei allen beliebt. Doch wenn Sie auf analoge Mechanik, überschaubare Nähprogramme und entsprechend günstige Preise stehen, finden Sie mit der Freiarm-Nähmaschine ein brauchbares Modell. Allerdings braucht man auch starke Nerven wie bei den meisten dieser Budget-Maschinen. Bestes Beispiel ist das Problem mit der Fadenspannung: Nie passt sie perfekt, wodurch Fäden reißen oder der Stoff „gefressen“ wird. Gelungen ist die Bedienung, abgesehen von ihrer Angst vor dehnbaren Stoffen. Für einfache Näharbeiten ist sie eine Überlegung wert, wenn auch nicht auf Anhieb zu verstehen. Andere Hersteller, z. B. Brother bei der X14, schaffen es dank guter Anleitungs-Videos allerdings besser, die Anfängerprobleme ihrer Maschinen zu kaschieren.

zu AEG NM122X

  • Silva-Homeline AEG Freiarm Nähmaschine mit 22 Nähprogrammen, 85 Watt, Kunststoff

Kundenmeinungen (190) zu AEG NM122X

4,1 Sterne

190 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
116 (61%)
4 Sterne
28 (15%)
3 Sterne
17 (9%)
2 Sterne
8 (4%)
1 Stern
21 (11%)

4,1 Sterne

189 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei voelkner.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Nähmaschinen

Datenblatt zu AEG NM122X

Technische Eigenschaften
Typ Freiarm-Nähmaschine
Greifersystem Vertikal (CB)info
Anzahl der Nähprogramme 22
Stichlänge (max.) 4 mm
Maße & Gewicht
Tiefe 33 cm
Breite 20 cm
Höhe 38 cm
Gewicht 8,6 kg
Nähgeschwindigkeit (max.) 800 Stichzahl/min
Bedienung
Drehregler vorhanden
Tastatur fehlt
Touchscreen fehlt
Kniehebel fehlt
Nähen ohne Fußanlasser fehlt
Anfängerfunktionen
Automatische Fadenspannung fehlt
Automatischer Nähfußdruck fehlt
Mechanischer Nadeleinfädler fehlt
Einfädel-Automatik fehlt
Geschwindigkeitsregler fehlt
Einfache Stichanwahl vorhanden
Ausstattung
Aufspulautomatik vorhanden
Display fehlt
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Einstellbarer Nähfußdruck vorhanden
Einstellbare Fadenspannung vorhanden
Nadelstopp programmierbar fehlt
Dual-Stofftransport fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel vorhanden
Vier-Stufen-Knopfloch vorhanden
Ein-Stufen-Knopfloch fehlt
Differentialtransport fehlt
Bewegliches Obermesser fehlt
Elektronische Fadenschere fehlt
Versenkbarer Transporteur fehlt
Fingerschutz fehlt
Zubehör
  • Nadeln
  • Reißverschlussfuß
  • Öl
  • Pinsel
  • Knopfannähfuß
  • Spulen
  • Schraubendreher
  • Pfeiltrenner
  • Allzweck-Nähfuß
  • Knopflochfuß
  • Zubehörbox im Anschiebetisch

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: